Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Koteletten richtig pflegen

Koteletten richtig pflegen

11.04.2012, 14:12 Uhr | ng (CF)

Lange Zeit waren sie selten gesehen. Nun haben ihnen unter anderem Robert Pattinson und George Clooney zu neuem Ruhm verholfen: Die Rede ist von Koteletten. Doch wer Sie tragen will, muss sie auch richtig pflegen. Die Tipps helfen dabei.

Einige Koteletten-Träger haben es zu großer Berühmtheit gebracht. Neben den zwei Genannten konnten sich Persönlichkeiten aus allen möglichen Gesellschaftsbereichen für Koteletten begeistern. Nicht nur in der heutigen Zeit – quer durch die jüngere Geschichte zieht sich die Popularität der seitlichen Haarpracht: Ob Wilhelm I., Richard Wagner Charles Darwin, Elvis Presley, John Lennon, Franz Beckenbauer oder auch Brad Pitt – alle sind sie irgendwann den Koteletten verfallen. Der Ursprung der Koteletten liegt nicht auf dem Grill, wie manch einer die etymologische Ähnlichkeit vielleicht deuten würde, sondern auf dem Schlachtfeld: Angeblich versuchte Oberbefehlshaber Ambrose Burnside im Amerikanischen Bürgerkrieg durch seine Koteletten mutiger zu wirken – bis heute heißen die seitlichen Haarstreifen im englischen Sprachraum daher "Sideburns". Der deutsche Begriff leitet sich stattdessen von dem französischen Begriff "côte", die Seite, ab. Heutzutage sollen Koteletten jedoch nicht Furcht einflößend daherkommen, sondern in erster Linie modisch. Hierfür benötigen sie allerdings die richtige Pflege. Mit ein paar Tipps fürs Styling können Sie unterschiedliche Wirkungen erzielen.

Sie sollten sich entsprechend vorher überlegen, welches Ziel Sie mit der seitlichen Haarepracht verfolgen wollen. Kleiner Tipp: Sie geben mit der Form Ihrer Koteletten auch ein Statement an Ihre Mitmenschen ab. Sind sie akkurat getrimmt, am auslaufenden Haaransatz etwas breiter, und laufen zur Mitte des Gesichts schmaler zu, erweckt dies in der Damenwelt den Eindruck eines romantischen und leidenschaftlichen Liebhabers. Ganz nebenbei tragen Sie auf diese Weise auch Ihre intelligenten Wesenszüge zur Schau – die Sie hoffentlich auch ohne Koteletten unter Beweis stellen können. Wer auf eine ordentliche Zickzack-Form setzt, vermittelt den Eindruck eines Rebells, der zugleich weiß, was er will. Die eher buschige Version, die zu den Mundwinkeln hin spitz zuläuft, lässt Ihr Gegenüber wissen, dass Sie bereits Einiges erreicht haben. Wer auf der Suche nach der Frau fürs Leben ist, sollte seiner seitlichen Haarpracht idealerweise eine halbrund geschwungene Form geben, denn so lassen Sie andere glauben: Mit Ihnen kann man Pferde stehlen. Dabei sollten Sie jedoch nicht vergessen, dass Koteletten keinen anderen Mann aus Ihnen machen, sondern dazu dienen, Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen. Sie bedürfen dafür einer steten Pflege, die mit den richtigen Tipps zum Kinderspiel wird.

Tipps zum Pflegen Ihrer Koteletten

Der absolute Profi auf diesem Gebiet ist natürlich Ihr Friseur, der dieses Handwerk von der Pike an gelernt hat. Von ihm erhalten Sie sicher auch Tipps, die ganz persönlich auf Sie zugeschnitten sind. Ein paar grundlegende Regeln sollten Sie aber so oder so beim Pflegen beachten. Grundsätzlich gilt, dass Ihre Koteletten mindestens bis zur Hälfte Ihres Ohres reichen sollten – wer mehr wegrasiert, könnte unter Umständen als zu bubihaft wahrgenommen werden. Haben Sie längeres Haar, lassen Sie das Seitenhaar ruhig bis zum Ohrläppchen stehen. Eine Nassrasur eignet sich übrigens am besten, um Ihre Koteletten in Form zu bringen. Tipp: Wählen Sie einen Rasierer, der zusätzlich über eine einzelne Klinge verfügt, um präziser arbeiten zu können. Ist Ihnen das Seitenhaar zu buschig, entfernen Sie das zu lange Haar vorsichtig mit einer abgerundeten Schere oder verwenden Sie einen Barttrimmer, dessen Aufsatz Sie je nach gewünschter Haardichte wählen. Wer nur einen leichten Haarschatten wünscht, wählt einen kurzen Aufsatz zwischen drei und acht Millimetern. Für dichtere Koteletten kommen zwölf Millimeter infrage. Wer die Pflege seiner Koteletten mit der täglichen Rasur verbindet, wird jeden Tag blendend aussehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe