Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Anti-Aging >

Vitalstoffe für ein gesundes Leben

Vitalstoffe für ein wirklich gesundes Leben

14.10.2013, 11:28 Uhr | fs (CF)

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente gehören zu den Vitalstoffen, die für ein gesundes Leben unverzichtbar sind. Mit der richtigen Ernährung und einem gesunden Lebensstil stellen Sie die Weichen für Ihr Wohlbefinden bis ins hohe Alter.

Die wichtigsten Vitalstoffe

Vitalstoffe sind unverzichtbar für die Gesundheit des menschlichen Körpers. Sie schaffen die Voraussetzungen dafür, dass die diversen biochemischen Prozesse reibungslos ablaufen und die Organe ihre Funktionen erfüllen können. Besonders wichtig sind Vitamine wie die Vitamine A, C und E, Mineralstoffe wie Magnesium und Kalzium, Spurenelemente wie Selen und Eisen sowie Aminosäuren. Zu den Vitalstoffen, die für ein gesundes Leben entscheidend sind, gehören außerdem Fettsäuren wie Omega-3-Fettsäure und sekundäre Pflanzenstoffe, zu denen beispielsweise Flavonoide und Carotinoide zählen. Fast alle Vitalstoffe haben mehr als nur eine Aufgabe und tragen an verschiedenen Stellen im Körper zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. (Fast-Food macht schneller alt)

Ausgewogene Ernährung

Um Ihren Körper ausreichend mit allen erforderlichen Vitalstoffen zu versorgen, sollten Sie auf eine möglichst gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Auf dem Speiseplan sollten zum Beispiel viel Obst und Gemüse und nur wenig Fast Food stehen. In Situationen, in denen der Bedarf an Vitalstoffen besonders hoch ist, kann auch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sinnvoll sein. Das gilt zum Beispiel in der Schwangerschaft und während des Stillens, bei Durchfall sowie bei Stress. Auch durch übermäßigen Alkoholkonsum, eine unausgewogene Ernährung und die Einnahme bestimmter Medikamente kann der Bedarf an Vitalstoffen steigen.

Vitalstoffmangel erkennen

Wenn Sie zu wenige Vitalstoffe im Körper haben, können Sie das anhand verschiedener Symptome erkennen. Häufig kommt es zu Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwierigkeiten. Auf längere Sicht drohen durch einen Vitalstoffmangel ernsthaftere Erkrankungen wie zum Beispiel Bluthochdruck, Arteriosklerose oder Herzinfarkt. Auch Osteoporose kann zu den Folgen gehören. Aufschluss darüber, ob Sie tatsächlich über zu wenige Vitalstoffe für ein gesundes Leben verfügen, können ein Blut- und ein Urintest beim Arzt geben. (Anti-Aging-Diät: Mit Perricone besser aussehen)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal