Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die neuen Sommerschuhe

Luftig zu Fuss: die neuen Sommerschuhe

08.08.2012, 08:56 Uhr | Sabine Kelle, wanted.de

Die neuen Sommerschuhe. Bunte und leichte Sohlen für die Füße im Sommer. (Quelle: Tod`s)

Bunte und leichte Sohlen für die Füße im Sommer. (Quelle: Tod`s)

Bei dreißig Grad im Schatten kann man ganz schön ins Schwitzen kommen. Neben luftigen Klamotten sorgen vor allem sommerliche Schuhe für echtes Wohlfühl-Klima. Damit Sie in kein Sommerloch fallen, haben wir uns nach den edelsten, trendigsten und vor allem bequemsten Sommer-Tretern für Sie umgesehen. Auch das älteste Schuhmodell der Welt liegt wieder im Trend.

Sommer – das heißt, man lässt Luft und Sonne an die Haut. Das gilt natürlich auch für die Füße: Vorbei die Zeiten von dicken Winterschuhen und Schweißfüßen. Doch auch im Sommer will Man(n) stilvoll angezogen sein. Deswegen gehört in das Schuhregal etwas mehr als nur Sandaletten.

Sommerliche Schuhe   

                 Aber widmen wir uns zunächst letzteren. Für hochsommerliche Tage am Strand sind sie ein absolutes Muss. Auch wenn Ihnen die Sandaletten von vornherein luftig erscheinen, so sei Ihnen gesagt: Man kann auch in Sandaletten schwitzen! Nur weil die guten Dinger mehrere Löcher aufweisen, liegt es doch eher am Material (vor allem der Sohle), dass die meisten Herren ins Schwitzen kommen. Sparen Sie also niemals am leichtesten Schuhwerk. Greifen Sie auch hier zu hochwertigem Leder, damit sich Ihre Füße so richtig wohl fühlen.

Ein echter Sommerklassiker sind Espadrilles. Die vermutlich aus Spanien stammenden Stoffschuhe kommen klassischerweise mit einer Sohle aus Bast. Schlicht und luftig, da können Ihre Füße garantiert gut atmen. Zu den bequemsten Schuhen zählen die einfachen Latschen jedoch nicht gerade. Für ein gutes Fußbett müssen Sie schon selbst sorgen. Tragen Sie diese Sommerschuhe lieber mit guten Ledereinlagen und wechseln Sie diese ab und an.

Bequeme Mokassins

Wenn Sie es trotzdem gerne schlicht, jedoch edel mögen, dann greifen Sie lieber gleich zu Mokassins. Die Lederschuhe haben ihren Ursprung bei den nordamerikanischen Ureinwohnern und zählen zu den ältesten Schuhmodellen der Erde. Übersetzt bedeutet Mokassin einfach "Lederstrumpf". Ursprünglich bestanden die weichen Lederschuhe lediglich aus zwei Lederstücken. Um sie alltagstauglich zu gestalten, erhielten sie mit der Zeit zusätzlich eine Innensohle und eine Laufsohle aus festem Leder.

Heutzutage besitzen Mokassins meist Gumminoppen unter den Schuhen, um lange Haltbarkeit bei gleichzeitigem Tragekomfort zu garantieren. Der Wohlfühl-Bonus: Durch die Noppen ergibt sich beim Gehen ein leichter Massageeffekt. Für viele Leute ist gerade dieser Aspekt das, was Mokassins für sie ausmacht. Die bequemen Schlüpfschuhe bieten Ihnen puren Komfort, Tragequalität und dabei auch noch einen edlen Look.

Elegante Loafer Wenn es bei sommerlichen Temperaturen doch mal zu einem wichtigen Meeting geht oder ein besonderer Abend ansteht, dann schlüpfen Sie in ein paar schicke Loafer. Dank der perfekten Mischung zwischen Komfort und Eleganz, können Sie sie sowohl in der Freizeit und als auch im Job tragen. Die Halbschuhe besitzen keine Schnürsenkel, sondern Sie können ganz einfach in den Schuh hinein schlüpfen. Außerdem haben Loafer einen Absatz, was sie von anderen Schlüpfschuhen, wie Mokassins, unterscheidet. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA hergestellt, wurden sie in der Ivy League der dortigen Elite-Universitäten getragen. Der Name Pennyloafer entstand, weil die Studenten als Talisman einen Penny in die Lasche des Schuhs steckten. Noch heute wird er in der schwarzen Variante gerne als Businessschuh getragen. Damit die bequemen Treter lange ihre Form behalten, sollten Sie auch bei diesen schlichten Schuhen Schuhspanner benutzen. Modischer Kick

Neben dem bereits vorgestellten Pennyloafer gibt es noch einige ausgefallenere Loafer-Modelle. Der Tasselloafer besitzt kleine Bommeln, sogenannte Ziersenkel, auf dem Spann. Den Prince Albert Slipper, auch Taschenslipper genannt, ziert hingegen eine Naht auf der Ferse, die den typischen Look des Schuhs ausmacht. Elasticloafer oder Zugloafer, sind Modelle, bei denen an der Seite Gummiband eingearbeitet ist, was diese Schuhe noch bequemer und flexibler macht. Sind Sie lange in den Schuhen unterwegs bieten sich Einlagen mit einem frischen Duft und Antitranspirant an.

Das kommt nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Kollegen zu Gute.

Klassische Schuhmode aus Oxford So richtig förmlich kommen Ihre Füße in eleganten Oxfordschuhen daher. Die Businessschuhe bieten trotz eleganter Form und schlichtem Schnitt einen lässigen Look. Besonders Modelle mit Lochmuster und im angesagten Vintage-Look mit Wildleder statt poliertem Leder sind vielseitig tragbar und Sie stets perfekt gekleidet. Die edlen Wildlederschuhe stehen in einer enorm vielfältigen Farbpalette für Sie bereit und lassen sich wunderbar kombinieren. Damit das Material sein markantes Aussehen behält, sollten Sie zu spezieller Wildlederpflege greifen. Denn auch im Sommer ist Pflege für Schuhe angesagt. Das Leder leidet wie unsere eigene Haut unter der Sonne. Maritime Trends

Statt Loafer, Oxfordschuh und Co. können Sie auch gerne zu topmodischen Bootsschuhen, bzw. Segelschuhen greifen. Den modebewussten Mann dürfte freuen, dass es sie derzeit nicht nur in klassisch maritimen Farbkombinationen wie Blau, Weiß, Rot gibt. Dank knalligen Tönen von Gelb bis Petrol wurde der eher klassische Schuh mächtig entstaubt. Alle diese Modelle sind leicht und luftig und eignen sich perfekt für den Sommer und warmes Wetter. Sie werden sicher Ihren persönlichen Liebling unter den Sommerschuhen finden. Schauen Sie auch direkt in unseren Shop nach den neuen Sommertrends für Ihre Füße.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe