Sie sind hier: Home > Leben >

Mode & Beauty

...

Traumberuf Uhrmacher

Bild 2 von 10
"Natürlich sind Fingerfertigkeit und Geschick, aber auch räumliches Vorstellungsvermögen gefragt. Dazu kommen die technische Analysefähigkeit und sehr gutes Sehen, sonst findet man die Fehler nicht. Geduld ist wichtig, denn mitunter gleicht die Arbeit am Uhrwerk einer detektivischen Suche", erklärt Uhrmachermeister Stotz den Beruf. (Quelle: Junghans)
(Quelle: Junghans)

"Natürlich sind Fingerfertigkeit und Geschick, aber auch räumliches Vorstellungsvermögen gefragt. Dazu kommen die technische Analysefähigkeit und sehr gutes Sehen, sonst findet man die Fehler nicht. Geduld ist wichtig, denn mitunter gleicht die Arbeit am Uhrwerk einer detektivischen Suche", erklärt Uhrmachermeister Stotz den Beruf.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal