Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Shapewear: Figurformende Unterwäsche verführerisch wie nie

Figurformende Unterwäsche verführerisch wie nie

26.11.2012, 16:45 Uhr | het

Shapewear: Figurformende Unterwäsche verführerisch wie nie. Shapewear ist verführerisch und fast zu schade für untendrunter. (Quelle: Palmers)

Shapewear ist verführerisch und fast zu schade für untendrunter. (Quelle: Palmers)

Eine Hungerkur, nur um kurzfristig in ein Kleid zu passen? Das muss nicht sein. Mit Shapewear - also Unterwäsche, die die Figur in Form bringt - ist es ganz leicht, vorübergehend ein paar Pölsterchen wegzuzaubern. Wir verraten Ihnen, wie Shapewear das Beste aus jeder Figur machen kann und was Sie beim Kauf beachtet sollten.

Shapewear alles andere als ein Liebestöter

Wie so oft kommt der Trend aus den USA. Stars wie Katherine Heigl, Katy Perry oder Oprah Winfrey schwören schon seit Langem auf die figurformende Wunderwaffe. Doch sitzt das alte Klischee von unbequemer, beiger Wäsche, wie aus Omas Zeiten, noch bei vielen fest. Dabei ist dieser verstaubte Ruf gar nicht mehr gerechtfertigt, denn mittlerweile ist körperformende Unterwäsche alles andere als peinlich. Verführerisch und fast schon zu schade für untendrunter sind die neuen Modelle. Aber nicht nur kurvige Frauen tragen Shapewear. Immer beliebter wird die Wäsche auch schon ab Größe 36, denn neben kleinen Speckröllchen werden auch Unebenheiten perfekt kaschiert.

Eine Konfektionsgröße weniger möglich

Mit ihrem hohen Elasthananteil ist die Unterwäsche auch unter enger Kleidung so gut wie unsichtbar. Einziger Blickfang ist eine tolle Silhouette. Zur figurformenden Unterwäsche zählen etwa Bodys, Pantys oder Taillenformer. Diese schaffen es, bis zu einer Konfektionsgröße weniger zu mogeln. Obwohl Shapewear eng am Körper anliegt, sind die modernen Materialien atmungsaktiv und bequem zu tragen. Doch gibt es hierbei einige Dinge zu beachten.

Auf die richtige Passform achten

Bevor Sie sich zum Kauf entschließen, ist es ratsam, die Shapewear immer vorher anzuprobieren. Dabei sollte zur üblichen Kleidergröße gegriffen werden, da man meist - je nach Wäschemodell - noch normale Unterwäsche drunterträgt. Das Anprobieren kann etwas mühselig sein, daher immer von oben in das Wäschestück einsteigen und es dann hochziehen. Kneift oder schneidet es etwas ein, ist es besser, zu einem anderen Modell zu greifen. Auch wenn sich der Bund vom Höschen aufrollt oder das Material nicht eng genug sitzt, wurde die falsche Größe gewählt. Um die optimale und richtige Passform für sich zu finden, probiert man am besten mehrere Teile an.

Zu Shapewear mit Lasercut greifen

Schnell kann es auch passieren, dass sich die Bündchen der Shapewear leicht unter feiner Kleidung abzeichnen. Achten Sie daher beim Kauf auf figurformende Unterwäsche mit Lasercut. Bei diesem Verfahren entstehen keine unschönen Nähte und das Tragegefühl ist viel angenehmer. Ebenso sollte möglichst auf Applikationen oder Verzierungen wie Perlen und Spitze verzichtet werden, denn auch diese können unschön hervortreten.

Besseres Körpergefühl durch geformte Silhouette

Shapewear hat nicht nur den großen Vorteil, dass die Kleidung viel besser sitzt und ein, zwei Pölsterchen verschwinden. Vor allem gibt die figurformende Wäsche ein besseres Körpergefühl. Auch ein kleiner psychologischer Effekt kann eintreten: Man fühlt sich schlanker und besser in Form, oft wird die Körperhaltung aufrechter und so steigt auch das Selbstbewusstsein.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal