Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Grelle Mützen oder weiße Stiefel sind Modesünden im Winter

Wintermode  

Das sind die modischen No-Gos im Winter

03.12.2013, 14:13 Uhr | ag

Grelle Mützen oder weiße Stiefel sind Modesünden im Winter. Mode: Modische No-Gos gibt es auch im Winter.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ugg-Boots, Moonboots oder auch Fellstiefel erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit, passen aber nicht zu jedem Outfit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Grelle Mützen, dicke Wollsocken, weiße Stiefel und Glitzergürtel: Auch in der kalten Jahreszeit gibt es viele modische Fettnäpfchen, in die Frauen treten können. Besonders im Büro sollten Sie modische Fehltritte vermeiden. Das sind die modischen No-Gos im Winter.

Grelle und ausgefallene Mützen im Alltag

Auf der Skipiste wirken grelle Mützen peppig, im Alltag allerdings meist kindisch und übertrieben. Bei Handschuhen und Schals sollten Sie auf gedeckte Farben setzen. Auch mit weniger auffallenden Mützen können Sie Aufmerksamkeit erzeugen. Soll es doch etwas bunter ausfallen: Stimmen Sie die Farben aufeinander ab und achten Sie auch darauf, dass Mäntel und Jacken eher dunkle Töne haben, denn grelle Farben beißen sich schnell.

Ein weiteres modisches No-Go sind bunte Ohrenschützer. Sie halten zwar die Lauscher warm, wirken jedoch bei Erwachsenen eher merkwürdig als trendy. Auch Strickmützen in Tieroptik sind auf dem Weg ins Büro nicht die richtige Wahl. Eine elegante Mütze ist die bessere Alternative.

Bunte Strickhandschuhe passen nicht immer

In den Läden gibt es auch dieses Jahr wieder die unterschiedlichsten Handschuh-Varianten. Bunte Strickhandschuhe mit Applikationen sehen zwar sehr niedlich aus, passen jedoch nicht zu jedem Outfit. Die modischen Fingerwärmer sollte daher immer zum Rest der Kleidung passen. Auf der sicheren Seite ist man stets mit Lederhandschuhen. Ob Wild-oder Glattleder: Sie wirken immer edel und elegant und passen zu jedem Kleidungsstück.

Bei Kunstpelz nicht zu dick auftragen

Ein sehr umstrittenes Kleidungsstück ist der Pelzmantel. Für manche ein Hingucker, für tierliebe Modefans wiederum ein absolutes No-Go. Tipp: Auch Kunstpelz hält im Winter warm. Dezente Applikationen an Westen, Mützen und Handschuhen sind ein modisches Accessoire und werten jedes Outfit auf.

Klobige Stiefel kommen nicht immer gut an

Ugg-Boots, Moonboots oder auch Fellstiefel mit Bommeln erfreuen sich großer Beleibtheit. Die unförmigen Stiefel erfüllen der fußkalten Damenwelt den Traum von immer warmen Füßen. Da kann man schon verstehen, dass die eine oder andere Frostbeule zu den dicken Tretern greift. Später stellt sich dann leider oft heraus, dass sich das klobige Schuhwerk mit kaum einem Kleidungsstück kombinieren lässt.

Weiße Stiefel wirken häufig billig

Weiße Stiefel und Glitzer-Gürtel zu kurzen Röcken sind nichts für gestandene Frauen und wirken sehr schnell ordinär. Besonders schlimm wird es, wenn dazu eine durchsichtige Strumpfhose getragen wird. Aber nicht alle weißen Stiefel sind ein No-Go. Achten Sie beim Kauf auf hochwertige Materialien und kombinieren Sie diese mit eleganten und dezenten Kleidungsstücken, wie schönen Blusen mit langen Ärmeln. Ebenso sollten Overknees nicht zum Minirock getragen werden.

Eine schickere Variante sind Leggings und dazu ein längerer Pullover. Wer sich doch für einen Rock entscheidet, sollte im Winter unbedingt ein blickdichtes Modell oder eine Strumpfhose aus Wolle wählen. Das wirkt weniger nackt und bringt Ihre Beine dennoch zur Geltung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe