Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Lidschatten auf dem Unterarm testen

Lidschatten auf dem Unterarm testen

11.03.2013, 17:13 Uhr | dpa-tmn/ema, dpa-tmn

. Lidschatten: Öffentlichen Tester nicht am Auge ausprobieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lidschatten: Öffentlichen Tester nicht am Auge ausprobieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Häufig kaufen Frauen Make-up in der Drogerie ohne es richtig zu testen. Zu Hause erst stellen sie fest, dass es doch nicht zu ihrem Typ passt. Eine Expertin verrät einen einfachen Trick, mit dem Sie Fehlkäufe vermeiden. Sehen Sie hier die Make-up Trends für den Winter 2012.

Auf Fingerkuppe und am Unterarm testen

Lidschatten testen Frauen vor dem Kauf am besten auf der Haut - und zwar auf der Fingerkuppe und am Unterarm. "Man sieht dem Produkt nicht an, wie stark die Farbe ist und wie sie später auf dem Lid wirkt", sagt Modeberaterin Ines Meyrose aus Hamburg, Mitglied im Interessenverband deutscher Farb- und Stilberater. "Ein eigentlich lila Lidschatten kann hellgrau wirken oder nur leicht schimmern, statt richtig farbig zu sein."

Farbe nicht mit öffentlichem Tester aufs Auge auftragen

Tupft man zunächst mit dem Finger in die Farbe, sieht man gut, wie sie auf der Haut wirkt, erläutert Meyrose. Dann sollten Verbraucherinnen den Lidschatten auf der Haut am Unterarm verwischen - wie ja auch das Produkt später auf dem Lid häufig leicht verwischt aufgetragen werde. "Die Haut ist hier der Haut am Lid am ähnlichsten", erklärt die Mode- und Make-up-Beraterin. "Ich rate auf jeden Fall davon ab, mit einen öffentlichen Tester die Farbe am Auge auszuprobieren." So könnten Krankheitskeime übertragen werden. Profis bezeichnen den Farbtest als "Swatch".

Foundation am Hals testen

Foundation muss unbedingt zur Hautfarbe und zum Hauttyp passen, sonst sieht es schnell maskenhaft aus. Unterarm oder Handrücken eignen sich weniger, um die richtige Grundierung für das Gesicht zu finden. Visagisten raten deshalb, die Farbe anhand der Hautfarbe des Halses auszuwählen. Besser ist es noch, die Farben direkt auf die Wange aufzutragen. Im Zweifel gilt, lieber eine hellere Nuance wählen, statt zu dunklen Tönen greifen - das wirkt natürlicher.

Parfum auf Handgelenke sprühen

Ob ein Parfum gefällt, wird am Besten auf der eignen Haut getestet. Denn ein Duft riecht bei jedem Menschen unterschiedlich. Sprühen Sie den Odeur auf die Innenseite der Handgelenke und warten Sie wenige Minuten, bis der Alkohol verdunstet ist. Vermeiden Sie es anschließend, die Handgelenke aneinander zu reiben. Durch das Verreiben werden die Duftmoleküle zerstört und der Duft verliert seine Intensität.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal