Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Bademode für mollige Frauen

Diese Bademode schmeichelt kurvigen Frauen

28.03.2013, 12:05 Uhr | vdb/hut

Bademode für mollige Frauen. Sommermode 2013: Das bringt die Bademode.

Sommermode 2013: Das bringt die Bademode.

Volle, weibliche Rundungen müssen sich nicht verstecken - auch im Strandoutfit nicht. Mit dem richtigen Badeanzug lässt sich jede Figur vorteilhaft in Szene setzen und ein wenig Hüftspeck geschickt wegschummeln. Ein modischer Tankini etwa kaschiert den Bauch, schwarze Stoffe lassen die Silhouette schmaler wirken. Aber auch zu Farbe dürfen füllige Frauen greifen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Rundungen gekonnt präsentieren und welche Bademode weiblichen Kurven am meisten schmeichelt.

Vorzüge in Szene setzen

Wenn Sie von Speckröllchen am Bauch oder kräftigen Oberschenkeln ablenken möchten, sollten Sie Ihre Vorzüge betonen. Ein schönes Dekolleté kann mit einem tiefen Ausschnitt oder einem auffälligen Muster auf Brusthöhe hervorgehoben werden. Wählen Sie außerdem einen optisch in zwei Hälften geteilten Badeanzug. Ist die eine Hälfte beispielsweise bunt gemustert und die andere unifarben, wirkt der Körper insgesamt schmaler. Für bunte Farbakzente sorgen in dieser Saison vor allem Muster mit Neon-Tupfern, in Koralle und Marineblau.

Mit Tankini gekonnt kaschieren

Tankinis sind nach wie vor modisch gefragt und kleiden scheue Badenixen vorteilhaft. Denn das Tankini-Oberteil liegt meist nicht ganz so eng an wie ein einteiliger Badeanzug. In geschickter Kombination aus dunklem Höschen und buntem Oberteil - oder umgekehrt - kann das Duo aus Top und Hose optisch einige Pfunde wegschummeln.

Bademode mit Accessoires ergänzen

Strandfans, die nicht gerne allzu viel Haut zeigen, können zu Pareos greifen. Das sind leichte Tücher, die Sie sich über die Schultern werfen oder lässig um die Hüften binden können. Am Strand wirken Sie darin keineswegs verhüllt. Auch luftige Strand-Tunikas oder -kleider umhüllen Rundungen, ohne ihre weiblichen Reize zu verdecken. Spielerische Accessoires wie ein Sonnenhut, eine Brille mit großen Gläsern oder eine lange Kette ziehen ebenfalls die Blicke auf sich und lenken von ungeliebten Pölsterchen ab.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal