Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Schnecken als Beauty-Trend: Sie sollen die Haut sanft machen

Schneckenschleim für einen glänzenden Teint

15.07.2013, 13:45 Uhr | AFP

Schnecken als Beauty-Trend: Sie sollen die Haut sanft machen. Schneckenschleim soll die Haut sanft und jung erscheinen lassen.  (Quelle: AFP)

Schneckenschleim soll die Haut sanft und jung erscheinen lassen. (Quelle: AFP)

Nach Fischen, die die Hornhaut samtig weich knabbern sollen, setzen schönheitsbewusste Japanerinnen nun auf Schnecken. Sie sollen künftig zu einem glänzenden Teint verhelfen. "Der Schleim der Schnecken hilft dabei, alte Hautzellen zu entfernen, die Haut nach einem Sonnenbrand zu heilen und ihr Feuchtigkeit zu verleihen", erklärte die Sprecherin des Schönheitssalons "Ci:z. Labo" in Tokio.

Die Schnecken werden direkt auf das Gesicht der Frauen gesetzt. Experimentierfreudige Kundinnen mit dem nötigen Kleingeld können sich der gewöhnungsbedürftigen Hauttherapie unterziehen. 


Schneckenschleim soll Hautalterung vorbeugen

Der Schleim der Tiere hilft angeblich, der Hautalterung vorzubeugen. Einige Kosmetikfirmen verwenden Extrakte davon bereits in ihren Produkten. "Ci:z.Labo" setzt nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen in Japan auf eine Behandlung mit lebenden Tieren. 


Kundin: Haut fühlt sich sanfter an

Die fünfminütige Schneckentherapie wird zusammen mit einer Massage und anderen Gesichtsbehandlungen angeboten. Alleine die Schnecken kosten 10.500 Yen (81 Euro). Kundin Sayaka Ito zeigte sich begeistert: "Du kannst spüren, wie die Schnecken über dein Gesicht kriechen. Zuerst fühlt es sich befremdlich an, aber eigentlich ist es ziemlich schön." Ihre Haut fühle sich nun wirklich sanft an. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal