Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Uhren: Die besten Luxusuhren für den Mann

Fünf Uhren braucht der Mann

01.03.2014, 14:24 Uhr | Frank Lansky, wanted.de

Uhren: Die besten Luxusuhren für den Mann. Die besten Uhren für den Mann. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Mann sollte mehrere Uhren haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine ganze Hand voller Zeitmesser bringt Sie prima durchs Leben - das ist unsere Überzeugung nach umfangreicher Diskussion innerhalb der Redaktion. wanted.de hat die schönsten und besten Uhren für die wichtigsten Etappen des Lebens aufgelistet und in einer Foto-Show zusammengefasst.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Wenn doch alles so einfach wäre wie der Job: Hier ist alles klar geregelt, jeder weiß – hoffentlich – was er zu tun hat. Der Uhrenkauf dagegen gestaltet sich schon schwieriger: In den vergangenen Jahren ist der Markt schier explodiert, in der Renaissance der edlen Automatik-Uhren überschwemmen immer neue Modelle den Markt. Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich: Was soll ich jetzt nur kaufen? Welches Modell passt wirklich zu mir? Und zu welchem Anlass? Keine Bange, wir helfen weiter: Die wanted.de-Redaktion hat sich den Kopf für Sie zerbrochen und unsere Liste von fünf Top-Armbanduhren für Sie zusammengestellt.

Max Bill by Junghans: Die Uhr für den Alltag

Metro, Boulot, Dodo – U-Bahn, Arbeit, Schlafen. Das ist für die Franzosen der Alltag. Auch bei uns läuft die Sache unter der Woche kaum anders,

ergo brauchen wir eine Uhr, die uns stets zuverlässig anzeigt, wann die nächste Bahn einrollt und der Computer ausgeschaltet wird. Nicht zu protzig darf das gute Stück sein, sonst entsteht schnell Neid im Büro – und die Gehaltserhöhung können Sie auch vergessen, wenn der Boss denkt, Ihnen gehe es zu gut. Und zum Anzug passen muss sie auch, folglich muss sie schön flach sein.

Doch es muss auch eine Uhr sein, auf die Sie aufpassen – und die Sie richtig schmerzt, wenn Sie sie im Fitness-Studio vergessen. Strafe muss sein: Also werden wir Ihnen keine Uhr unter 1000 Euro empfehlen.

Knapp über dieser Kategorie gefällt uns die Max Bill by Junghans Chronoscope. Die minimalistische Linie im Bauhaus-Stil signalisiert pures Understatement. Wenn Sie sich ein wenig bei Konzessionären umschauen, dann müssen Sie für das gute Stück rund 1300 Euro auf den Tisch legen. >>

Sinn T2 – Kein Kratzer in der Freizeit

Raus aus dem Anzug, ab in die Natur mit der besten Ehefrau von allen und Feiern mit den Freunden – die Uhr für das Wochenende muss weit sportlicher sein, zu Jeans passen, hart im Nehmen sein und zudem wasserfest. Denn schließlich geht es auch mal raus an den Baggersee, das gute Stück muss Regenschauer aushalten und das Herumtollen mit den Kindern im Garten. Somit bietet sich eine Taucheruhr mit Kautschuk- oder Silikon- Armband an. Dieser Zeitmesser darf schon etwas mehr kosten, aber keinesfalls abgehoben sein. Oder wollen Sie jede Woche die Nachbarn zum Grillen bei sich haben, weil die glauben, Sie verdienen eine Million im Jahr? Wie wäre es dann mit der Sinn T2 – die Titan-Uhr kostet mit beidseitig entspiegeltem Saphirglas und Silikonband rund 2500 Euro und ist besonders kratzfest.

Panerai Luminor – Die Schönheit am Arm Natürlich brauchen Sie auch eine Uhr, die nicht unbedingt praktisch, aber so schön ist, dass sie sich immer an ihr erfreuen. Wenn es Sie beispielsweise abends in den Club zieht, dann muss es etwas Edles sein, das Sie die schlechte Musik des DJs und die Flaute auf der Tanzfläche vergessen lässt. Ruhig etwas teurer, aber nicht so kapriziös, dass Sie bei einem umgekippten Bier Ihren Uhrmacher aus dem Bett klingeln müssen. Auch hier haben wir etwas für Sie: Selbst die übelsten Neider geraten bei der Panerai Luminor ins Schwärmen. Diese Uhr hat einfach alles, was ein Mann braucht. Unser Favorit in der Redaktion. Die Version Marina 1950 3 Days Power Reserve bietet mit der Gangreserve ein minimalistisches Extra. Den Retro-Charme unterstreicht der Handaufzug. Der Listenpreis für das edle Teil liegt bei rund 8000 Euro. Lange 1: Die Frauen-Beeindrucker-Uhr

Nun zu einer Armbanduhr, die Frauen imponiert. Geht das? Das geht. Hinter dieser Empfehlung steckt eine intensive Hintergrund-Recherche: Die Damen aus der wanted.de-Redaktion bestätigen uns, dass Frau sehr wohl auf die Uhr schaut.

Denn schließlich trägt Er heutzutage selten bis nie Schmuck – und wie soll er sonst auf seinen Geschmack, Wohlstand und Status aufmerksam machen? Die Lady an seiner Seite akzeptiert natürlich keinerlei Angeberei, protziges Gehabe braucht er schließlich gar nicht, wenn sich eine wunderbare Frau an seine Seite schmiegt. Und da der Freund oder Gatte in spe die kulturbeflissene Dame gefälligst zum Konzert und ins Theater zu begleiten hat, muss die Uhr auch unter das Manschettenhemd und zum Smoking passen. Super-flach, edel und natürlich teuer. Selbstredend würden Spielereien wie ein plötzlich losrasselnder Wecker nur stören, außerdem mögen Frauen es nicht, wenn Sie beim Dinner plötzlich anfangen, mit der Uhr zu spielen. Ergo darf es von der Technik her ein wenig simpler sein. Der absolute Stil-Klassiker für das Date ist die wunderschöne Lange 1 - die Preise für ungetragene Sammlerstücke beginnen bei 25.000 Euro.

IWC Portugieser Grande Complication: Die Geldanlage

Und wenn die Anbändelei mit der Herzdame in einer Familie mündet, dann geht es auch bei der Uhr noch eine ganze Stufe teurer: Nun brauchen Sie noch ein Luxus-Objekt als Geldanlage. Tragen werden Sie solch einen edlen Chronograf selten bis nie. Doch für die wirklich luxuriösen Stunden des Lebens dient er allemal: Ein Vintage-Single-Malt am knisternden Kaminfeuer, Frau und Kinder sind verreist. Endlich Zeit für die Uhr. Nun sind Spielereien durchaus angesagt. Kein Problem, wenn Sie mindestens 150.000 Euro parat haben: Die IWC Portugieser Grande Complication bietet ewige Mondphasenanzeige, Chronograph und Minutenrepetition. Eine Wertsteigerung ist bei solch einer Uhr mit guter Pflege ausgemachte Sache. Fazit: Für jede Lebenslage findet sich die passende Uhr. Lassen Sie sich in unserer Foto-Show inspirieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal