Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Bikerjacke: Lässige Herbstmode

...

Herbstmode  

Bikerjacke: Lässige Herbstmode

10.04.2015, 14:36 Uhr | aw (CF)

Wer bis jetzt noch keine Bikerjacke besitzt, kann sich von den neuen Modellen der Saison inspirieren lassen: So variantenreich wie in der Herbstmode und Wintermode hat sich die coole Motorrad-Jacke bislang noch nicht gezeigt.

Trend der Herbstmode und Wintermode

Passend zum angesagten Vintage-Look sitzen die Reißverschlüsse bei der Bikerjacke bei Saint Laurent 2013 seitlich – wie schon in den 80er Jahren. Der asymmetrische Schnitt passt gut zum aktuellen Grunge-Look. Das Label Lala Berlin wiederum schickt seine Models in voluminösen Bikerjacken und Miniröcken oder eng anliegenden Kleidern auf den Laufsteg.

Zur schwarzen Jacke tragen die Ladys schwarz-weiß-graue Ethnomuster auf Pullover und Schals. Phillip Lim hat für die Herbstmode und Wintermode eine Bikerjacke mit kantigen Leder-Flicken im Patchwork-Stil kreiert.

So tragen Sie die Bikerjacke

Als echten Allrounder können Sie die Bikerjacke mit nahezu jedem Trend der Herbstmode und Wintermode kombinieren. Egal, ob Sie sie lässig zu einer Jeans-Röhre, flachen Sneakers und schlichtem Shirt oder über Ihrem Lieblingskleidchen tragen. Offen wirkt die Jacke dabei in der Regel am besten. Weil sich echtes Leder aber mit der Zeit noch dehnt, darf die Jacke bei der Anprobe im Laden gern noch etwas enger sitzen.

Wichtig ist bei Modellen für Frauen, dass sie kurz und tailliert geschnitten ist, damit sie die Weiblichkeit betont. Waschen dürfen Sie das Naturmaterial nicht, Flecken können Sie aber meist mit einer Gummibürste entfernen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018