Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Rasur >

Haarentfernung: Waxing für Männer

Rasur  

Waxing für Männer: So werden Sie Körperhaare los

14.11.2013, 08:53 Uhr | fs (CF)

Mit Waxing können sich Männer von überflüssigen Körperhaaren befreien lassen. Die Methode ist zwar schmerzhaft, aber auch sehr effektiv. Wichtig sind vor allem eine fachgerechte Ausführung und eine regelmäßige Anwendung.

"Haarfrei“ liegt auch bei Männern im Trend

Dass Beine und Achseln bei Frauen haarfrei sein sollten, entspricht dem gängigen Schönheitsideal. Auch im Intimbereich lassen sich viele Frauen die Behaarung entfernen. Bei Männern galten entsprechende Maßnahmen lange Zeit als verpönt. Doch in den vergangenen Jahren ist hier ein Wandel zu erleben. Immer mehr Männer wünschen sich einen gepflegten Körper ohne allzu viele Haare. In den Waxing-Studios sind mittlerweile zwischen 15 und 25 Prozent der Kunden Männer.

Waxing bei Männern

Männer, die zum Waxing gehen, wollen vor allem ihre Haare auf der Brust, an den Beinen, am Po sowie im Achselbereich loswerden. Auch die Schambehaarung lässt sich auf diese Weise entfernen. Seltener Fragen Männer auch nach Waxing für Haare in der Nase oder in den Ohren.

Vor- und Nachteile der Methode

Der größte Nachteil des Waxings ist offensichtlich: Das Epilieren tut weh. Viele Männer haben daher Hemmungen vor dieser Methode des Enthaarens. Doch für viele Waxing-Kunden überwiegen trotz der Schmerzen die Vorteile.

Sie haben nämlich bis zu fünf Wochen lang Ruhe und müssen die behandelten Stellen in dieser Zeit nicht rasieren. Hinzu kommt, dass der Schmerz bei regelmäßigem Waxing nachlässt. Der Grund: Die Härchen werden feiner und lassen sich leichter entfernen. Tägliche Stoppel wie bei einer Rasur gehören der Vergangenheit an. Damit die Reizung der Haut auf ein Mindestmaß beschränkt bleibt, sollten Sie das Waxing nur vom Fachmann ausführen lassen.

Die Haut braucht Pause

Unmittelbar nach dem Waxing braucht die gestresste Haut eine gewisse Zeit lang Ruhe. Insbesondere in den ersten Stunden nach der Anwendung sollten Sie daher weder ins Solarium noch in die Sauna gehen. Kühlendes Gel hingegen tut gut.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Rasur

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe