Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

David Garrett – der modische Virtuose

David Garrett – der modische Virtuose

09.12.2013, 12:27 Uhr | Katrin Berghöfer , wanted.de

David Garrett – der modische Virtuose . David Garrett ist mehr als ein talentierter Musiker. (Quelle: imago images/Susanne Hüben)

David Garrett ist mehr als ein talentierter Musiker. (Quelle: Susanne Hüben/imago images)

David Garrett ist nicht nur ein rekordverdächtiger Musiker, sondern auch ein Vorbild für Männer mit Vorliebe zum Rock-Style und Rebellen-Look. Der in 65,26 Sekunden fehlerfrei gespielte "Hummelflug" von Rimski Korsakow brachte den Geiger von 2008 bis 2010 ins Guinness Buch der Rekorde – und in die Köpfe der Menschen.  

Foto-Serie mit 4 Bildern

Seitdem ist Garrett nicht mehr aus den deutschen Charts wegzudenken, was man auch an seiner netten Trophäensammlung erkennen kann. Neben diversen Platin-Schallplatten und einer Goldenen Schallplatte tummeln sich ein Echo Award, eine Goldene Kamera, eine Goldene Feder und ein Bambi in seinem Schrank. Dass David Garrett etwas von guter Musik versteht, kann jeder hören. Er schaffte sogar, dass Musik mit der Geige nicht immer nur klassisch sein muss. Auf seinen Crossover-Platten interpretierte er unter anderem "Smells Like Teen Spirit" von Nirvana, "November Rain" von Guns N’Roses oder "We Will Rock You" von Queen auf eine ganz neue Art und Weise.

Der Fashion-Geiger

Doch Garrett ist nicht nur Geiger – er ist auch ein Fashion-Liebhaber. Immer wieder zeigt er auf den roten Teppichen ausgefallen Outfits.

Nicht nur seine Vorbilder Rammstein, Marylin Manson, Aerosmith, Billy Idol und Iggy Pop beeinflussen ihn bei der Kleiderwahl, auch seine Wahl-Heimat London formt seinen Stil: lange dunkle Mäntel, Sakkos und Schals in jeder erdenklichen Farbe. Um seine Handgelenke schnürt er Lederarmbänder, oftmals trägt er lange Ketten auf nackter Brust.

Weitere Helden-Reporte

    Kleidung bedeutet Freiheit

    Seine langen, blondierten Haare trägt er manchmal offen, manchmal zu einem Zopf geschnürt. Bei seinem Bart bleibt er sich treu und zeigt sich ausschließlich mit einem gepflegten Dreitagebart. Das Gespür für gute Kleidung kommt für ihn ganz natürlich: "Meine Kleidung hat immer etwas mit meinen persönlichen Vorlieben zu tun. Es bedeutet Freiheit, sich ausdrücken zu können und sich selbst zu finden."   Garretts unzählige weibliche Fans lieben ihn nicht nur als tollen Violinisten, sondern stehen auch auf seinen ausgefallenen Look. Dass er das weibliche Geschlecht mit seinem Aussehen zu beeindrucken scheint, ist für ihn allerdings unwichtig.

    "Ich trage einfach das, was ich liebe", erklärte er. Vielleicht hat er einen Teil seines Modesinns auch bei seinen Modeljobs aufgesogen, die er machen musste, um sich als 19-Jähriger die Studiengebühren von 33.000 Dollar für die neunmonatige Ausbildung an der Juiliard School of Music in New York zu finanzieren.  

    Rebellisch auch gegenüber der Presse

    Der Rebell in ihm spiegelt sich nicht nur in seinen Klamotten wieder, sondern auch in seinem Verhalten gegenüber der Presse.  So weiß man zwar, dass Garrett am 4. September mit dem Namen David Christian Bongartz in Aachen geboren wurde – doch ob 1980 oder 1981 ist fraglich. Er selbst trägt zu der allgemeinen Verwirrung zusätzlich bei, indem er ständig widersprüchliche Angaben in Interviews macht. Fast scheint es so, als habe der Star-Geiger Spaß daran, die Journalisten an der Nase herum zu führen. Dem Sohn eines deutschen Juristen und einer US-amerikanischen Primaballerina beutet sein Stil sehr viel: "Mode ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Und ich glaube, dass man bei der unglaublichen Vielfalt, die heutzutage angeboten wird, immer seinen eigenen Stil wiederfinden kann."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
t-online.de ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by