Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Winterschuhe: Boots für Männer

Wintermode  

Echte Boots für harte Typen

16.12.2013, 08:34 Uhr | Sabine Kelle, wanted.de

Winterschuhe: Boots für Männer. Im Winter braucht man stabiles Schuhwerk. (Quelle: Hersteller)

Im Winter braucht man stabiles Schuhwerk. (Quelle: Hersteller)

Klirrende Kälte und eisglatte Straßen – an Ihr Auto gehören jetzt Winterreifen und Schneeketten. Und was ist mit Ihren Füßen? Richtig: Ein paar robuste Winterstiefel mit ordentlichem Profil unter den Sohlen. Wie gut, dass die Klassiker einfach zeitlos und in diesem Winter sogar absoluter Trend sind. Die aktuellen Winterboots 2015 finden Sie hier.

Was macht Man(n) eigentlich schuhmäßig im Winter? Klar, klassisch geht immer und die Stiefelletten zum Anzug sind bekannt, aber was ist mit den richtigen Boots für Männer? Es gibt sie natürlich noch! Gerade in der Wintermode stellen derbe Boots für Männer ein zentrales, wenn nicht sogar DAS Trend-Thema dar.  Wo Sie mit Fellgefütterten Stiefelletten zwar kuschlig warm unterwegs sind, aber dank der meist glatten Sohlen schnell eine Schlitterpartie hinlegen können, sind Sie in coolen Workerboots so sicher unterwegs wie mit Schneeketten – nur viel stylisher

Derbe Männer-Boots

Nun kommen wir zum eigentlichen Problem an der Sache: Für welchen coolen Kandidaten sollen Sie sich entscheiden? Wenn es um kultige Boots geht, dann kommen eigentlich nur wenige wirklich gute Marken in Frage: Timberland, Red Wing, Sorel und Meindl. Die ersteren zählen zur Kategorie Worker-Boots, wobei sie inzwischen ebenso trendige Modelle im

Repertoire haben. Letzterer zeichnet sich durch den Look zeitloser Bergschuhe aus. In Sachen Qualität, Material und Verarbeitung stehen sie sich in nichts nach und doch gibt es kleine feine Unterschiede.

Workerboots mit Profil

Wer kennt ihn nicht, den Original Yellow Boot von Timberland. Vor 40 Jahren erblickte der Arbeitsstiefel in New Hampshire (Amerika) das Licht der Welt und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 1973 stellte Sidney Swartz einen der ersten wasserdichten Lederstiefel seiner Art vor. Mit vollnarbigem Premium-Nubukleder, dicken Profilsohlen aus Gummi und in beispielloser Handwerkskunst gefertigt, wurde der Yellow Boot sofort zum Klassiker.

Er nannte ihn „Timberland“. Auch in Europa erfreuten sich die Boots schnell eines unglaublichen Erfolges, schließlich war das robuste, wasserdichte Nubuk-Leder eine nie vorher >>

gesehene Neuheit. In Sachen Design geht der Timberland Boot gerne kreative Wege: Für Künstler und Designer bietet der relativ schlichte Boot eine ideale Projektionsfläche für ungewöhnliche und neue Designs.

Red Wing: Die Legende unter den Schnürstiefeln Noch ein paar Jahre mehr auf dem Buckel haben die coolen Boots von Red Wing. Kaum zu glauben, aber bereits 1905 stellte man in der gleichnamigen Stadt Red Wing, im amerikanischen Minnesota, die ersten Stiefel her. 1912, vor über 100 Jahren also, entstanden dort unter dem Namen „Brown Chief series „ die ersten Schnürstiefel – die bis heute erfolgreichen Worker Boots. Das Erfolgskonzept wurde mit praktischen Details wie Stahlkappen und eine Öl-abweisender Sohle über die Jahre stetig verbessert. In den 50er Jahre launchte Red Wing die bis heute weltweit erfolgreichen Modelle 877 und 875. Durch das Färben mit Essenzen aus der Rinde des Mammutbaumes erhielten sie ihre einzigartige braune Farbe, was ihnen den Spitznamen „Irish Setter“ einbrachte. In mehr als 230 Schritten werden die Boots noch heute per Hand hergestellt. Dreifache Nähte, die Goodyear Sohlen und das Dank einer speziellen Ölfärbetechnik wasserabweisende Leder machen die Schuhe einzigartig und vor allem praktisch. SOREL Footwear: Trend mit Grip

1962 in den eisigen Ebenen Kanadas gegründet, transportiert SOREL heute seine Expertise in Sachen Funktionalität und Fertigung in die moderne Fashion-Welt. Von robusten Outdoor-Boots bis hin zu warmen Schneestiefeln – bei SOREL kommen immer hochwertige Materialien wie Filz, Wolle und Premium-Leder zum Einsatz. Dabei entstehen Modelle für all diejenigen, die nicht davor zurückschrecken ihre Schuhe den Elementen auszusetzen. Typisches Erkennungsmerkmal: die helle Sohle mit dem markanten Profil. In diesem Winter präsentieren die Kanadier ihre bis dato innovativste und vielseitigste Kollektion. Gewappnet für die kalten Monate des Jahres kombiniert das Angebot Tragekomfort und Widerstandsfähigkeit mit Style und präsentiert Schuhe, die als perfekte Begleiter die Ansprüche moderner Trendsetter erfüllen und übertreffen. Das Beste: Alle Boots halten bis zu -40°C warm!

Wer auf sicherem Fuß unterwegs sein muss, dass sind Bergsteiger und sie schwören auf Schuhe von Meindl. Was Sie auf Gletschern sicher begleitet, dürfte auf städtischem Asphalt doppelt gut halten. Der Profi wenn es um Bergschuhe geht hat über die Jahre nichts an Aktualität geschweige denn Modernität verloren. Von Hand gefertigt halten die rustikalen Boots beinahe ein Leben lang. Und wenn nicht, dann springt der einzigartige Meindl-Service ein: Sie können Ihre Schuhe zur Reparatur geben!

Innovation im Winter

Für eine perfekte Passform können Sie neben Standardmodellen auch aus Schuhe mit schmalem beziehungsweise extra breitem Leisten wählen. In Sachen Innovation haben die Schuster von Meindl ihren Leisten ebenso weit vorn: Seit 2001 laminieren sie unter dem Titel „Air Revolution“ eine Gore-Tex Membran direkt auf den Stiefelschaft. Das Air-Konzept reduziert das Gewicht der Stiefel um gut 30 Prozent und erhöht die Atmungsaktivität etwa um den gleichen Wert. Perfekt für den Winter, denn nasse Füße bedeuten gleichzeitig kalte Füße. Bei Meindl und seinen Kunden liefert das zufriedene Gesichter und bescheinigt dem Stiefel erstklassigen Tragekomfort.

Boots modisch kombinieren

Und wie trägt man die Boots? Ganz einfach: Ob gekrempelt oder lässig in den Schaft gesteckt, sind  Ihre Lieblings-Jeans ein idealer Begleiter. Auch angesagte Chinos passen hervorragend zu den kernigen Stiefeln. Dazu kombinieren Sie einen dicken Strickpullover. Geht es vor die Tür, so darf ein Parka nicht fehlen. So, meine Herren: Jetzt also ran an die Boots!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe