Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Männermode: Ein Hemd - Fünf Looks

Multitasking-Garderobe: Ein Hemd - Fünf Looks

27.01.2014, 15:22 Uhr | Valentina Egoavil Medina, wanted.de

Männermode: Ein Hemd - Fünf Looks. Hemden können extrem vielseitig getragen werden. (Quelle: Reuters/Mario Anzuoni)

Hemden können extrem vielseitig getragen werden. (Quelle: Mario Anzuoni/Reuters)

Hätten Sie gewusst, dass Sie mit einem einzigen Kleidungsstück gleich fünf völlig unterschiedliche Looks kreieren können? Das schlichte Herrenhemd gibt so einiges her und lässt sich sowohl elegant zu Anzug und Krawatte, als auch cool und lässig zu Boots und Lederjacke kombinieren. wanted.de hat die interessantesten Varianten für Sie aufgelistet: Wir zeigen Ihnen die schicksten Styles der Promi-Männer und verraten, wie Sie diese mit Ihrem Lieblingshemd gekonnt nachstylen.

Foto-Serie mit 11 Bildern

Sie mögen es sportlich oder doch lieber klassisch? Kein Problem, sowohl den Sport-Look als auch einen stilvollen Anzug-Look haben wir für Sie parat. Ganz gleich, welchen Stil Sie persönlich bevorzugen, ein schlichtes Hemd passt sich wie ein Chamäleon jedem Anlass an.

Suit up!

Der Klassiker: Dass Anzüge und Hemden zusammen gehören, wie eine Zigarre zum guten Whisky, ist jedem stilbewussten Mann klar. Anzüge sind zeitlos. Deshalb: Sollte kein Dresscode vorgegeben sein, zeigen Sie Mut zur Farbe. Kombinieren Sie doch mal ein schlichtes weißes Hemd zu einem Anzug in Olivgrün oder Ziegelsteinrot. Für einen etwas lässigeren Look dürfen Sie die Krawatte auch mal im Schrank und den obersten Hemdknopf leger offen lassen.

Achten Sie aber stets auf makellos polierte Schnürschuhe, sonst wirkt Ihr Look schnell nachlässig.

Cool und lässig

Ein Must-Have, das im Kleiderschrank eines stilbewussten Mannes nicht fehlen darf, ist die Lederjacke. Ein schmeichelnder Schnitt und hochwertiges Material sind hier ein Muss. Matthew McConaughey macht es vor: Zusammen mit einem feinen Hemd wirkt eine Lederjacke gleich um einiges eleganter. Tragen Sie gut sitzende, graue Jeans und robuste Lederboots dazu. Jetzt fehlt nur noch das Motorrad!

Lieber eine andere Variante? Tauschen Sie die Lederjacke gegen ein Tweed-Sakko und die graue Jeans gegen eine dunkelblaue - so wirken Sie auf dezente Weise stets gut gekleidet. Beide Looks eignen sich ideal für Anlässe, die keinen eleganten Aufzug erfordern und tagsüber stattfinden. >>

Das weiße Hemd lässt sich zudem perfekt zu diversen Herbst-Trends kombinieren. Die Farbe Schwarz ist ein Trend, der Männer immer wieder aufs Neue begeistert, denn diese lässt sie bei jeder Gelegenheit cool und elegant wirken. Somit eignet sich dieser mysteriöse Look besonders, wenn Sie auf ein sportliches und edles Auftreten zielen, denn selbst, wenn Sie keinen Anzug tragen, wirkt eine stilvolle Kombination in Schwarz zu einem weißen Hemd absolut mondän. Dazu kombinieren Sie eine schwarze Jeans zu Ihrem Lieblingshemd und darüber ziehen Sie einen kuscheligen schwarzen Pullover von Exemplaire für 775 Euro. Mit robusten Schnürstiefeln von Red Wing Shoes bekommt Ihr Look ein zusätzlich maskulines, sportliches Flair.

Paint it Black vs. Militär-Look

Sollten Sie bereits genug coole It-Pieces in Schwarz besitzen, lässt sich das gediegene weiße Hemd auch perfekt zum angesagten Military-Trend kombinieren. Hierzu gibt Burberry den Ton an und begeistert mit elitären Trench-Coats in kräftigen olivegrünen Nuancen, aber auch das britische Label Hardy Amies bietet sehr stilvolle Modelle. Dazu passend eine tiefgrüne Jeans von Balenciaga für 285 Euro und selbstverständlich Ihr Lieblingshemd. Das eindrucksvolle uniformierte Outfit runden Sie mit Glattleder-Schnür-Boots im geradlinigen Design von Gucci für 790 Euro ab. Fazit: Gute Hemden gehören in jeden Schrank, der Stil-Klassiker ist gefragt wie eh und je und dazu noch extrem vielseitig. Natürlich haben wir für Sie auch in unserer Fotoshow Styling-Tipps parat: Lassen Sie sich von prominenten Stil-Ikonen wie beispielsweise "Mad Men"-Darsteller Jon Hamm, dem aktuellen James Bond-Darsteller Daniel Craig oder Hangover-Chaot Bradley Cooper inspirieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe