Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Vegane Kosmetik: Körperpflege ohne tierische Inhaltsstoffe

So erkennen Sie vegane Kosmetik

29.01.2014, 12:29 Uhr | mi (IP)

Immer mehr Menschen ernähren sich vegan und verzichten auf sämtliche Nahrungsmittel, die auf tierischen Produkten wie basieren, wie Eier, Fleisch und Käse. Anders als bei Vegetariern sind für viele Veganer auch bei der Bekleidung oder der Körperpflege solche Bestandteile tabu. Einige Hersteller von Kosmetik werden dem gerecht und bieten Kosmetikprodukte an, die ohne tierische Inhaltstoffe auskommen.

Vegane Kosmetik ist nicht gleich Naturkosmetik

Bei der Suche nach veganen Kosmetikprodukten sollten Sie beachten, dass Naturkosmetik nicht zwangsläufig vegan ist. Ebenso ist vegane Kosmetik nicht unbedingt gänzlich natürlich. Hersteller von Bio- und Naturkosmetik verwenden bei der Herstellung durchaus tierische Produkte wie Honig, Bienenwachs und Milch. Vegane Kosmetik verzichtet dagegen vollständig auf tierische Bestandteile. Gehen Sie allerdings nicht automatisch davon aus, dass diese Produkte auf chemische Zusatzstoffe verzichten.

Viele Hersteller konventioneller Kosmetik bieten vegane Produkte an. Dazu zählen Rival de Loop und Weleda ebenso wie die Bio-Marke Alverde. Sabine Kästner, Pressesprecherin der Firma Lavera, verspricht gegenüber der Zeitschrift „Vital“: "Bei uns enthalten 179 von 250 Produkten keine tierischen Inhaltsstoffe." Dennoch empfiehlt es sich, dass Sie nach Möglichkeit auf entsprechende Fachgeschäfte wie das Reformhaus oder Kosmetik-Experten wie Lush oder den Bodyshop zurückgreifen.

Auf die Inhaltsstoffe kommt es an

Es ist nicht einfach, Kosmetik ohne jegliche tierische Bestandteile zu finden. Versuchen Sie zu erkennen, ob einer der vielen verwendeten Hilfsstoffe womöglich aus tierischen Grundstoffen gewonnen wurde. Meiden Sie beispielsweise das häufig verwendete Keratin, da Hersteller es aus Hörnern und Hufen gewinnen.

Einige natürliche Aromen werden mithilfe von Geflügelfüßen produziert und Gelbildner besteht oftmals aus Knochen. Informieren Sie sich, welche Produkte solche Bestandteile durch pflanzliche Rohstoffe ersetzen. Nutzen Sie Produktdatenbanken wie "nixwieveg.de" oder "utopia.de", bei denen Sie Ihre Suchergebnisse gezielt sortieren lassen. Im Laden ist es notwendig, einen genauen und kundigen Blick in die mitunter lange Liste der verwendeten Bestandteile zu werfen.

Qualitätssiegel helfen weiter

Konventionelle Hersteller ersetzen tierische Bestandteile oft durch synthetische. Als Tierliebhaber sollten Sie überprüfen, ob diese in Tierversuchen auf ihre Verträglichkeit getestet werden. In diesem Fall ist die internationale Organisation PETA ein Ansprechpartner. Auf "kosmetik-ohne-tierversuche.de" bieten die Tierschützer eine Liste von Firmen, die „schriftlich versichert haben, dass sie keine Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben“. Nehmen Sie die fachliche Beratung in Ihrem Kosmetikgeschäft in Anspruch und achten Sie auf entsprechende Qualitätssiegel.

Das aus Großbritannien stammende Siegel der Vegan Society wird auch als „Veganblume“ bezeichnet. Sie finden es auch in Deutschland auf geeigneten Artikeln, deren Produktion ohne Tierversuche, gentechnisch veränderte Bestandteile und Tiernebenprodukte erfolgt. Idealerweise nutzen Sie Produkte, die die Veganblume in Kombination mit Prüfsiegeln von Bio oder Nature tragen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
49,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018