Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Uhrenneuheiten bei Luxusuhren

Der Auftakt ins Uhrenjahr auf der SIHH

27.01.2014, 08:20 Uhr | L.Bellmann, wanted.de

Uhrenneuheiten bei Luxusuhren. Die SIHH begeisterte wieder durch die Präsentation der edlen Luxusuhren. (Quelle: dpa/Denis Balibouse)

Die SIHH begeisterte wieder durch die Präsentation der edlen Luxusuhren. (Quelle: Denis Balibouse/dpa)

Tick, tack - die Zeit läuft! Die Uhrenmesse SIHH in Genf ist der traditionelle Auftakt eines jeden Uhrenjahres. Die Hersteller der edlen Zeitmesser ließen sich auch in diesem Jahr wieder jede Menge einfallen, um ihre faszinierenden Chronografen zu präsentieren: Vom Hammerhai bei IWC bis zum "schönsten Tourbillon" aus Sachsen kamen Uhrenfans beim Genfer Uhrensalon auf ihre Kosten.

IWC, Cartier, A. Lange & Söhne, Vacheron-Constatin, Panerai, Montblanc, Roger Dubuis oder Audemars Piguet - die Liste der Uhrenhersteller, die auf der Luxusmesse SIHH in Genf bis zum 24. Januar ihre Neuheiten präsentierten, ist lang und ausgewählt.

Der schönste Tourbillon

Auch wenn es die Schweiz ist, die allgemein als Land der Uhren gilt, hat es uns in diesem Jahr vor allem ein Zeitmesser aus Deutschland angetan: Die Manufaktur A. Lange & Söhne aus dem sächsischen Glashütte zeigte einen außergewöhnlich schlichten Tourbillon, der im klassischen Design daherkommt. Der für uns derzeit schönste Tourbillon wirkt in der Version aus Rotgold zurückhaltend und elegant. Der Preis von 130.000 Euro ist hier auf die Kunst der Uhrmacher zurückzuführen und nicht auf unnötigen Prunk.

Schweizer Konkurrenz

Konkurrenz bekommt das schöne Stück woher? Natürlich aus der Schweiz. Baume & Mercier stellte den Clifton 1892 mit fliegendem Tourbillon vor. Die aus 18 Karat Rotgold gefertigte Uhr wird von einem mechanischen Kaliber mit Handaufzug (P591) angetrieben. Der aus einem großen transparenten Saphirglas bestehende Gehäuseboden gibt den Blick frei auf das Innere der Uhr. So kann man das von traditionellen Taschenuhren inspirierte Sperrrad des Aufzugs, die mit "Côtes de Genèves" dekorierten Brücken, die perlierte Platine sowie die verschiedenen Verzierungen der einzelnen Bauteile, die alle von ein und demselben Uhrmacher angefertigt werden, betrachten. Der Tourbillon ist auf 30 Exemplare limitiert.

IWC mit Tiefgang

Bei IWC erwartete die ausgewählten Gäste eine faszinierende Unterwasserwelt. Der Cirque du Soleil führte eine eigens für die Luxusuhrenmanufaktur konzipierte Show auf,

die Gänsehaut verursachte und sogar Promis, wie Schauspieler Ewan McGregor, Moritz Bleibtreu, Model Karolina Kurkova oder Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton von den Stühlen riss. An den Wänden des Veranstaltungssaales waren riesige Hammerhaie, Schildkröten oder überdimensionierte Quallen zu sehen und zwar aus gutem Grund: Die Manufaktur folgt dem Trend der Unterwasseruhren und belebt ihre Taucheruhren-Kollektion mit der Aquatimer Chronograph Edition "Galapagos Island" wieder neu. Die Uhr verfügt über einen ganz speziellen Look, denn das gesamte Gehäuse ist mit einer Kautschuk-Mischung beschichtet. Zudem wird beim Kauf der Taucheruhr auch die Charles Darwin Stiftung unterstützt, die sich für den Erhalt der gleichnamigen Insel einsetzt.

Die Kunst der Uhrmacherei

Bei den Ständen von Montblanc und Piguet konnten Uhrenfans nicht nur die Neuheiten der Chronografen bewundern, sondern auch die filigrane Kunst der Uhrmacherei. Das Ende der Messe läutet nun die Vorbereitung auf die größte Uhrenmesse der Welt ein: die Baselworld, die am 27. März ihre Pforten öffnet. wanted.de wird vor Ort sein und Ihnen von den Highlights der Baselworld 2014 berichten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe