Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Shorts voll im Trend: Kurze Hosen für Frühjahr und Sommer

...

Frühjahrsmode 2014  

Shorts voll im Trend: Kurze Hosen für Frühjahr und Sommer

23.03.2015, 16:08 Uhr | hm (CF)

Kurze Hosen feiern in der Sommermode und Frühjahrsmode ihr großes Comeback. Vielfältig wie nie präsentieren sich die Shorts auf den Laufstegen von Mailand, Paris und New York und sorgen auch als alltagstaugliche Allrounder für Begeisterung.

Kurze Hosen: Imagewandel des bewährten Beinkleids

Lange fristeten kurze Hosen in der Modewelt ein Schattendasein. Allenfalls Schuljungen, Teenager und Urlauber schätzten Shorts als praktisches Sommerbasic. Für modebewusste Damen erwies sich das Beinkleid meist als ungeeignet: Zu kurz und zu eng sitzen Hotpants fürs Büro, zu weit und zu schlabberig Bermudashorts. Noch dazu überzeugten kurze Hosen bis dato kaum durch Raffinesse und Eleganz. Wer nicht Gefahr laufen wollte, mit Mallorcatouristen oder Table-Tänzerinnen verwechselt zu werden, nahm von Shorts lieber Abstand.

So kleidsam sind Shorts

Doch was bislang die Aura des Gewöhnlichen umgab, präsentiert sich in der Sommermode in einer völlig neuen Facette: Auf den Laufstegen sorgen kurze Hosen aus fließenden Stoffen, mit eleganten Bundfalten und Beinumschlägen für Furore. Die fließenden Stoffe umspielen die Figur, ohne zu viel preiszugeben. So werden Shorts in der neuen Mode für auch für Fashionistas zum Must-have.

Kombiniert mit Blazer und Ballerinas sind sie an heißen Sommertagen die perfekten Begleiter fürs Büro, mit High Heels werden sie zum trendy Hingucker auf jeder Rooftop Party. Je nach Schnitt schmeicheln Shorts zudem fast jeder Figur, sofern sie nicht zu eng sitzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018