Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Trend: Sonnenbrille aus Holz

...

Ökologisch wertvoll  

Trend: Sonnenbrille aus Holz

19.03.2015, 16:30 Uhr | rk (CF)

Zugegeben: Die Sonnenbrille aus Holz ist etwas gewöhnungsbedürftig. Nicht nur, dass sie ungewohnt schwer auf der Nase sitzt, auch die Optik trifft nicht jedermanns Geschmack. Dennoch ist sie ein Trend 2014.

Trend 2014: Recycling ist angesagt

Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Trend 2014. Das schlägt sich auch in der Damenmode und speziell bei den Brillengestellen nieder. Anstatt beispielsweise alte Skateboards zu entsorgen, kreierten findige Designer daraus eine andere Art von "Gefährt" – ein Nasenfahrrad. Der Vorteil: Durch die vielen einzelnen Holzschichten, die aufeinander gepresst und miteinander verleimt sind, ist die Brille bruchsicher und langlebig.

Die Sonnenbrille aus Holz ist aber nicht nur ökologisch auf dem neuesten Stand. Generell sind Naturmaterialien momentan extrem angesagt. Ob Holz, Horn oder Bambus: Der Trend 2014 sind Sonnenbrillen aus nachwachsenden Rohstoffen. Auch Stein findet – wenn auch nur als dünne Schicht auf der Sonnenbrille aus Holz – Verwendung.

Die Naturmaterialien und die aufwendige Herstellung haben allerdings ihren Preis. Eine Sonnenbrille aus Holz, die in einer kleinen Manufaktur in mühevoller Handarbeit hergestellt wurde, kann gut und gerne 600 Euro kosten – und zwar nur das Gestell, die Gläser kosten extra. Dafür tragen Sie jedoch auch ein echtes Unikat auf Ihrer Nase spazieren.

So kombinieren Sie die Sonnenbrille aus Holz

Eine Sonnenbrille aus Holz will richtig kombiniert werden. Immerhin hat sie naturgegeben etwas sehr Schweres und Klobiges an sich. Auf der anderen Seite fügt sie sich auch gut ins Gesicht sein, sagt Kerstin Kruschinski, Sprecherin des Kuratoriums Gutes Sehen e.V., im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Im Trend 2014 liegen Sie, wenn Sie die Brille in den Retro-Look integrieren. Schuhe oder Stiefeletten mit Blockabsätzen, Woodstock-Schlaghosen und weite Blümchenoberteile lassen die Brille gut zur Geltung kommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018