Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenMode & BeautySchminktipps

Make-up für trockene Haut: Pflege ist wichtig


Make-up für trockene Haut: Pflege ist wichtig

hm (CF)

Aktualisiert am 30.06.2014Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextDschungelfinale: Patzer sorgt für PremiereSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen Text"Tatort": Sie spielten die GeschwisterSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Gigi tritt gegen Cordalis nachSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Haut, die oft schuppig, gerötet und rissig wirkt, bedarf besonderer Pflege. Spezielles Make-up für trockene Haut ist daher besonders wichtig, um die Haut vor Faltenbildung und zusätzlichem Austrocknen zu schützen.

Make-up für trockene Haut: Allgemeine Tipps

Wird der Haut durch die Talgdrüsen nicht ausreichend Fett zugeführt, sorgt diese Unterfunktion mitunter für Hautrötungen und trockene Hautstellen. Auch können sich Keime schneller festsetzen und Kälte sowie Heizungsluft die Haut zusätzlich austrocknen. Daher sollten Sie besonders auf ein spezielles Make-up für trockene Haut Wert legen, wenn Sie sich schminken.

Achten Sie darauf, dass Sie nur Produkte verwenden, die Ihre Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und speziell als "für trockene Haut" ausgewiesen sind. Ätherische Öle beispielsweise sorgen für einen optimalen Feuchtigkeitshaushalt. Nur leicht deckende Make-ups sind besser geeignet als solche, die stark decken. Eine mögliche Alternative: eine leicht getönte Tagescreme.

Trockene Haut schminken: Das sollten Sie beachten

Ein reichhaltig pflegendes Make-up für trockene Haut können Sie täglich mehrere Stunden tragen. Vor dem Auftragen sollten Sie die Haut jedoch reinigen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Ganz wichtig: Schminken Sie sich abends gründlich ab – zum Beispiel mit einer Reinigungsmilch und einem sanften Peeling –, um der Haut über Nacht Zeit zur Regeneration zu geben.

Haben Sie besonders empfindliche Haut, sollten Sie auf speziell ausgezeichnete sensitive Produkte zurückgreifen, die keine chemischen Zusätze sowie reizende Stoffe enthalten und daher für besonders trockene und empfindliche Haut geeignet sind. Um zu testen, ob Sie auf ein Produkt empfindlich reagieren, testen Sie dieses im Zweifelsfall lieber einige Tage vor der Verwendung auf der Haut am Unterarm, bevor Sie es im Gesicht auftragen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website