Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Dessous für den Frühling

Frühlings-Dessous 2015  

So läuten Vollweiber den Frühling ein

16.02.2015, 16:41 Uhr | JL, t-online.de

Dessous für den Frühling. Passend zum Frühling liegen verspielte Streublümchen-Muster im Trend. (Quelle: Ulla Popken)

Passend zum Frühling liegen verspielte Streublümchen-Muster im Trend. (Quelle: Ulla Popken)

Frisch und lebensfroh wie der Frühling präsentiert sich auch die aktuelle Dessous-Mode 2015. Mit sexy Schnitten und verspielten Mustern blühen kurvige Frauen jetzt richtig auf. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die schönsten Modelle der Frühjahrs-Kollektionen.

Mit den aktuellen Kollektionen beweisen die Designer, dass nicht nur gertenschlanke Models in Dessous eine tolle Figur machen. Einige Tipps sollten kurvige Frauen allerdings trotzdem beherzigen.

Florale Muster liegen im Trend

Passend zum Frühling finden sich auf vielen Dessous Blüten-Prints. Besonders beliebt sind kleine filigrane Streublümchen in frischen Farben wie Gelb, Rot und Grün. Aber nicht nur die verspielten, sondern auch die verruchten Dessous sind hier und da mit Blumen verziert - oft in Kombination mit Spitze.

Maritimer Stil macht Lust auf Urlaub

Blautöne finden sich ebenfalls in den aktuellen Kollektionen: Streifen und viel Weiß lockern die dunkle Farbe auf und versprühen zudem maritimes Flair. Da kommt Urlaubsstimmung auf! Leicht diagonal angeordnete Streifen heben den Busen übrigens optisch an, Querstreifen hingegen lassen die Formen meist breiter erscheinen.

Minimizer-BHs bringen Busen in Form

Ein schöner Busen ist immer ein Hingucker. Doch vor allem große Brüste sollten gut verpackt werden. Breite Träger und eine stabile Querverbindung zwischen den Cups sorgen für einen guten Halt. Vorteilhaft ist zudem ein sogenannter Minimizer-BH, mit dem ein üppiger Busen dezenter wirkt. Seine Cups bedecken auch die obere Seite des Busens und drücken ihn leicht zusammen. So verkleinert der BH die Brust optisch um bis zu zwei Körbchen-Größen. Der Effekt: Die Figur wirkt insgesamt schmaler. Außerdem verleihen Minimizer dem Busen mehr Halt.

Slips dürfen nicht einschneiden

Nichts ist unbequemer als ein einschneidender Slip und auch die Optik leidet, wenn Rundungen gequetscht aussehen. Ein breiter, etwas höher geschnittener Bund ist bei Fettpölsterchen an der Hüfte die beste Lösung. Das Höschen sollte aber immer unter dem Bauchnabel enden - sonst wirkt es bieder.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal