Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Perfekte Accessoires für den Gentleman und Dandy

Perfekte Accessoires für den Gentleman und Dandy

28.09.2015, 13:09 Uhr | Sabine Kelle - wanted.de

Perfekte Accessoires für den Gentleman und Dandy. Ein schickes Einstecktuch wertet jeden Anzug auf. (Quelle: Eton Shirts)

Ein schickes Einstecktuch wertet jeden Anzug auf. (Quelle: Eton Shirts)

Einstecktuch, Handtasche und Geldbörse – über diese Dinge machen sich wenige Männer Gedanken. Das sollten sie jedoch, denn mit den richtigen Accessoires werden sie zum perfekten Gentleman.

Mit Einstecktuch, Handtasche und Geldbörse lässt sich das Outfit tunen. Lange waren sie aus dem Repertoire gestylter Männer verschollen, doch genau diese Accessoires machen den Gentleman und Dandy erst vollkommen.

Das Einstecktuch

Gerade dieses kleine Männer-Accessoire feiert im Moment ein riesiges Comeback. Das hauchfeine Tuch in Ihrer Brusttasche kann einen noch so schlichten Anzug in Sekunden aufwerten - Kenner fertigen es übrigens aus dem gleichen Stoff wie das maßgeschneiderte Hemd. Die edlen Pocketsquares waren zwar als Taschentuch gedacht, doch wie ein irisches Sprichwort sagt: "A Pocket Square for Show, a Handkerchief to Blow" (Ein Einstecktuch zum Zeigen, ein Taschentuch zum Schnauben). Puristen setzen auf weißes Leinen. Hier ragt das Tuch in der Rechteckfaltung nur ein bis zwei Zentimeter aus dem Tascheneingriff heraus und zwar akkurat und parallel. So getragen eignet es sich hervorragend als Begleiter für förmliche Anlässe. Auch die schlichte Dreiecksfaltung (eine Spitze ragt heraus) schmückt Sie stilvoll. Zu abendlichen Events darf es etwas aufregender sein. (Hier geht es zu den Falt-Anleitungen.)

Überhaupt, der exzentrische Dandy haut beim Pocket Square ordentlich auf die Pauke: Noch seriöser wird das Tuch zum Doppelspitz (zwei Zacken), zur Krone (drei Zacken), zum Cagney (Vier-Spitz) oder zum Flügel gefaltet. Bei dem schwungvollen Scallop, dem blumigen Dunnaway oder dem fluffigen Bausch fährt er jedoch zur vollen Größe auf. Gerade bei weichen und gemusterten Seidentüchern bieten sich die letzten zwei Drapierungen an. Weitere Informationen zum Einstecktuch finden Sie hier.

Renaissance der Pochette

Für die einen gibt es nichts eleganteres als Krawatte, Socken und Einstecktuch in einem Dessin. Für die anderen ist dies ein absolutes No-Go. Ob mit oder ohne passenden Binder: Edle Tücher in uni oder mit auffälligen Prints finden Sie bei renommierten Häusern wie Drakes, Eton, Oscar Hunt und Turnbull & Asser. Der gut betuchte Dandy greift stets zu einem Modell, dass seine exzentrische Seite perfekt betont. Moderne Digitalprints auf Seide haben wir bei Paul Smith für etwa 65 Euro entdeckt. Das junge Accessoire-Label Von Floerke bietet gewagtes modisches Beiwerk für den

stilbewussten Mann und hat sich damit erfolgreich in die Höhle der Löwen (TV Sendung für junge Start-Ups) gewagt, Von floral über gepunktet bis gestreift – die Seidentücher kosten hier gerademal 29 Euro.

In Sachen Material sollten Sie entweder auf feinste Seide oder die grobe Struktur von Leinen setzen. Eine Pochette aus Baumwolle wirkt eher billig. Sie haben kein Tuch zur Hand - David Schirrmacher von Von Floerke hat einen Tipp für Sie: Die meisten neuen Anzüge haben in der Tasche ein herausziehbares Innenfutter, dass man im Handumdrehen herausziehen und als Einstecktuch nutzen kann.

Handtaschen für Männer – das ist schon eine diffizile Sache, muss es aber nicht. Wenn Sie bei der Auswahl ein paar Kriterien beachten, finden Sie schnell die perfekte Tasche, die zu Ihrem Typ passt. Farbe, Material, Größe, Henkel sowie Trage-Anlass sind hier ausschlaggebend. Eine gediegene Aktentasche gehört quasi zur Grundausrüstung. Bei Holdall&Co ist der Name Programm: Alles, was der Herr unterwegs, am Abend oder im Job braucht, passt in eine der feinen Aktentaschen (300 bis 575 Euro) und Geldbörsen (ab 55 Euro). Die handgefertigten Lederwaren aus England bestechen durch ihr schlichtes Design und angenehm gedeckten Farben. Deswegen sind sie wie gemacht für einen seriösen Auftritt.

Gut organisiert ist halb gewonnen

Ein vielbeschäftigter Business-Typ hat immer alle Hände voll zu tun. In diesem Fall sollte Ihre Tasche auf jeden Fall einen Henkel haben. Das erspart Ihnen unhandliches Unter-den-Arm-Klemmen. Dandys mit Handtaschenfaible kommen bei den aufwendigen Ledertaschen mit Intrecciato Flechtung von Bottega Veneta (um 1980 Euro) auf ihre Kosten. Denken Sie bei der Wahl der Aktentasche an den zu transportierenden Inhalt und dessen Größe: Soll ein Laptop, dicke Ordner oder doch nur ein kleines Tablet darin Platz finden?

Damit Sie nicht wie Ihre Liebste stundenlang in der Tasche kramen müssen, sollte das Innenleben der Tasche gut organisiert sein. Ein perfektes Ordnungssystem muss Eleganz und Qualität nicht im Wege stehen. Das beweisen Modelle wie die Aktentasche von Piquadro oder The Bridge (um 1295 Euro) mit ihren praktischen Seitentaschen.

Trend: Rucksack Wer viel unterwegs ist, für den könnte ein topaktueller Rucksack das richtige sein. Aber bitte kein billiges Teil, sondern eine exklusive Anfertigung, wie Sie sie bei dem britischen Spezialisten für Fahrradaccessoires Brooks (für 295 Euro) oder edel in Tweed von Saint Laurent (für 890 Euro) finden. Damit machen Sie selbst im Anzug auf dem Rennrad eine gute Figur. Luxus-Geldbörsen

Die ganzen feinen Accessoires wollen natürlich anständig bezahlt werden. Ob Bargeld oder die goldene Kreditkarte – beides sollten Sie sicher und vor allem schick verwahren. Warum nur eine schnöde Geldbörse benutzen, wenn es edle Modelle von renommierten Herstellern und Ledermanufakturen gibt. Das deutsche Traditionsunternehmen Braun Büffel hat neben sehr klassischen Modellen ebenfalls farbige Knaller im Repertoire. Da Sie Ihre Brieftasche selten zur Schau tragen, darf es ruhig etwas Besonderes sein. Exzentriker investieren in exotische Tierhaut wie die Börse aus Alligator-Leder und lila Ziegenleder von Maison Takuya (um 1190 Euro). In der Manufaktur von Smythson in der Londoner Bond Street fertigt man neben sehr klassischen Lederwaren auch moderne Modelle, wie eine dreifarbige Kartentasche aus Lammleder für 235 Euro. Perfekt für alle, die kein Bargeld mehr mit sich herumtragen wollen. Wer ganz oldschool den Duft des Geldes bevorzugt, der erfreut sich an edlen Geldklammern. So schlicht und doch so beeindruckend legt sich das Naturmaterial Horn um die Scheine. Der feine Dandy entscheidet sich für ein aufwendig graviertes Modell, wie das Meisterwerk aus massivem Silber mit wunderschönem Antique-Finish von Bottega Veneta (um 420 Euro). Übrigens kann man damit auch Kreditkarten geordnet aufbewahren. Bilder der edlen Accessoires für den Herren finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe