Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Urlaub in den spannenden Surfcamps Europas

...

Urlaub in den spannenden Surfcamps Europas

13.02.2012, 14:27 Uhr | sk (CF)

Surfen und die Wellen beherrschen wird zu einem immer größeren Erlebnis. In speziellen Surfcamps können Anfänger im Urlaub die grundlegenden Dinge erlernen. Aber auch fortgeschrittene Wellenreiter können in den Surfcamps noch eine Menge lernen.

Surfcamps: Worauf Sie achten sollten

Die ersten Versuche auf einem Surfbrett fallen in der Regel eher wackelig aus. Aus diesem Grund ist es auch erforderlich, erst einmal einige Hürden zu nehmen. In Surfcamps bieten Surflehrer kompetente Hilfe an. Besonders gut eigenen sich solche Surfcamps für einen Urlaub. An der südlichen Atlantikküste sind verschiedene deutschsprachige Surfcamps verteilt. Neben der Praxis am Strand werden in den meisten Surfschulen auch tägliche Theorieeinheiten angeboten. Sie sollten vor allem darauf achten, dass das Unterrichtsangebot vielseitig gestaltet ist. Hierzu gehören die Wellenkunde, Surfgeschichte und Boardshapes. Auch eine Videoanalyse kann für die Schüler meist sehr hilfreich sein.

Wann in die Surfcamps starten?

In Europa findet die Surfcamp-Saison in der Zeit von Mai bis Oktober statt. Während der Schulferien ist in den meisten Camps jedoch absolute Hochsaison. Da viele jüngere Kursteilnehmer ihren Urlaub in dem Camp verbringen wollen, beträgt das durchschnittliche Alter der Kursteilnehmer meist 14 bis 40 Jahre. Die genaue Zahl hängt jedoch in der Regel von den Preisen und dem Komfort der Camps ab. Die Kosten sind jedoch auch individuell vom Reiseveranstalter abhängig, die Preisspanne für die Surfcamps liegt zwischen 250 und 500 Euro pro Woche. Aber auch die Saison sowie die Verpflegung und die Art der Unterkunft spielen während des Urlaubes eine wichtige Rolle. Mit Sicherheit sind Surfcamps eine tolle Idee, den Urlaub auf eine ganz besondere Weise verbringen zu können.

trax.de: Alles zum Thema Aktivurlaub in Europa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018