Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Ski-Lifte im Harz schließen schon wieder

Lifte im Harz schließen schon wieder

12.12.2011, 16:01 Uhr | dapd

Ski-Lifte im Harz schließen schon wieder. Im Harz liegt zu wenig Schnee. (Quelle: dapd)

Im Harz liegt zu wenig Schnee. (Quelle: dapd)

Die kaum begonnene Wintersportsaison im Harz ist schon wieder unterbrochen worden. Wegen steigender Temperaturen, Regen und Wind wurde der Liftbetrieb im Skigebiet Sonnenberg am Montag nach zwei Tagen wieder eingestellt, wie der Harzer Tourismusverband mitteilte.

Rodelbahn auch geschlossen

Auch die Rodelbahn in Torfhaus war geschlossen. Die Wurmberg-Seilbahn blieb ebenfalls außer Betrieb. "Hier soll es in den kommenden Tagen Sturm mit Orkanböen geben", sagte ein Sprecher der Tourist-Information. Im größten und mit über 900 Metern höchsten Skigebiet des Harzes lagen am Mittag noch zwischen 5 und 15 Zentimeter Schnee.

Anzeige Winterreisen

    Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

    Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

    Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

    Ihr Community-Team

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Anzeige
    Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
    bei MADELEINE
    myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
    Mehr zum Thema
    Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

    shopping-portal