Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Ski fahren im Bayerischen Wald: einfach schön

Ski fahren im Bayerischen Wald: Einfach schön

02.01.2013, 10:43 Uhr | sp (CF)

Wer in den Bayerischen Wald in den Skiurlaub startet, den erwartet die stolze Zahl von rund 40 "Tausendern". Unzählige Abfahrten und Loipen stehen hier für die Wintersportler bereit.

Bayerischer Wald: Vielseitig und abwechslungsreich

Bayerischer Wald – der Name steht für eine Vielzahl von Skigebieten, die sowohl für Anfänger als auch für Profis eine Menge zu bieten haben. Es handelt sich um eines der größten Mittelgebirge, in dem allein rund 40 Berge mehr als 1.000 Meter in die Höhe ragen. Kein Wunder, dass sich im Bayerischen Wald ein Skigebiet an das nächste reiht. Sie finden hier Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und eine gut ausgebaute Infrastruktur vor. (Was Sie beim Kauf einer Skihose beachten sollten)

Ideal für den Skiurlaub mit der ganzen Familie

Viele Hotels und Pensionen haben sich auf Familien als Zielgruppe spezialisiert. Sie bieten gemeinsam mit anderen Akteuren vor Ort eine Vielzahl an Attraktionen für kleine Gäste. Die Kinderbetreuung ermöglicht es Eltern, auch einmal anspruchsvollere Pisten zu besuchen. Wer seinen Skiurlaub nutzen möchte, um Skifahren zu lernen oder seine Kenntnisse aufzufrischen, der findet in zahlreichen Skischulen kompetente Ansprechpartner. (Tipps für eine Last-Minute-Reise in den Schnee)

Reizvolle Strecken für Abfahrt und Langlauf

Wer seinen Skiurlaub im Bayerischen Wald verbringt, muss sich nicht zwischen Abfahrtslauf und Langlauf entscheiden. Hier geht beides. Denn es gibt sowohl gut präparierte Pisten, auf denen Sie schwungvoll ins Tal sausen können, als auch kilometerlange Loipen für Langläufer. Besonders beliebt bei Langläufern sind die Skigebiete in Mauth-Finsterau, Bodenmais, Philippsreut und Breitenberg. Abfahrtsläufer kommen besonders in Mittendorf, am Geißkopf und im Skigebiet St. Englmar auf ihre Kosten. (Auch im sonnigen Kalifornien können Sie Skifahren)

Das höchste Skigebiet im Bayerischen Wald trägt den Namen Arber und bietet Skifahrern ebenso gute Wintersportbedingungen wie Snowboardern. Zehn Pistenkilometer und zehn Liftanlagen stehen hier zur Verfügung. Überall in den Skigebieten finden Sie außerdem eine Reihe von Skihütten und Bergrestaurants, in denen Sie sich ausgiebig stärken können. (Skiurlaub: Tipps zum Kofferpacken)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

shopping-portal