Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Treppen souverän mit dem Mountainbike meistern

Treppen souverän mit dem Mountainbike meistern

24.01.2012, 17:55 Uhr | je (CF)

Wenn Sie mit dem Mountainbike unterwegs sind, stellen auch Treppen kein unüberwindbares Hindernis dar – vorausgesetzt, Sie nehmen die Stufen mit der richtigen Technik in Angriff.

Keine Angst vor der Treppe

Viele Mountainbiker haben vor Treppen Respekt oder sogar Angst. Manche Sportler steigen ab und überwinden das Hindernis zu Fuß, um Stürze zu vermeiden. Dabei wird der Schwierigkeitsgrad von Treppen als Teil einer Mountainbike-Strecke fast immer überschätzt.

Gewicht nach hinten verlagern

Die wichtigste Technik für alle, die mit dem Mountainbike eine Treppe herunter fahren wollen: Verlagern Sie das Gewicht nach hinten. Hier ist natürlich das richtige Timing von Bedeutung. Die Gewichtsverlagerung sollten Sie vornehmen, sobald sich das Vorderrad auf die erste Stufe absenkt. Schieben Sie dazu den Po hinter den Sattel, Knie und Ellbogen winkeln Sie an. Genügend Körperspannung ist nun besonders wichtig. Der schwierige Teil beginnt, wenn auch das Hinterrad die Treppe erreicht hat. Nun müssen Sie das Gewicht noch weiter nach hinten verlagern und die Arme durchstrecken. Die Gabel federt die Stöße von allein ab. Bremsen Sie nur sehr vorsichtig, dann kann nichts passieren.

Die Treppe richtig verlassen

Wenn die letzte Stufe erreicht ist und das Vorderrad die Treppe verlässt, beginnen Sie mit der Gewichtsverlagerung zurück nach vorne. Gehen Sie dabei behutsam und schrittweise vor, denn das Hinterrad muss ja noch die letzten Stufen hinabpoltern. Zu abruptes Bremsen müssen Sie auf jeden Fall vermeiden. Die Körperspannung sollten Sie behalten, bis das Fahrrad wieder komplett in der Horizontalen ist und die Treppe hinter Ihnen liegt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

shopping-portal