Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

...

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

25.03.2013, 12:57 Uhr | trax.de

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Wattwandern auf dem Meeresboden - ein Naturerlebnis sondergleichen! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Wattwandern auf dem Meeresboden - ein Naturerlebnis sondergleichen! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer gehört zusammen mit dem Hamburgischen und dem Niedersächsischen Wattenmeer zum UNESCO-Weltnaturerbe. Im Wattenmeer kann man zweimal täglich den Meeresboden betreten und dabei trocken bleiben. Wer Nordseeurlaub im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer macht, wird unvergessliche Erinnerungen ans Wattwandern, an Muscheln und Krabben auf dem Meeresboden, an Seehunde und Schweinswale auf und vor den Sandbänken und an riesige Vogelschwärme in den Salzwiesen mitnehmen.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Hintergrund

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist 1985 gegründet worden und liegt vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins zwischen der Elbmündung im Süden und der dänischen Grenze im Norden. Husum und Heide stellen die nächsten größeren Städte in der Nähe des Nationalparks dar. Die Inseln Sylt, Amrum, Föhr und Pellworm sowie die fünf größeren und bewohnten Halligen gehören nicht zum Nationalpark.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Landschaft und Tiere

Wattflächen und Priele, Dünen und Salzwiesen sowie endlose Weiten prägen den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Etwa 68 Prozent des Nationalparks liegen permanent unter Wasser, rund 30 Prozent werden alle sechs Stunden überflutet, um wieder trocken zu liegen, wenn das Meer sich erneut zurückzieht. In den Salzwiesen des Nationalparks leben zahlreiche Insekten, Tier- und Vogelarten und im Wattenmeer schwimmen besonders viele Schollen, Heringe und Seezungen. Auf den Sandbänken leben Seehunde, Kegelrobben und sogar Schweinswale tummeln sich vor den Ufern.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Wanderwege

Wattwandern im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer können zweimal täglich zur Ebbezeit unternommen werden. Am interessantesten wird die Wattwanderung mit orts- und fachkundigen Wattführerinnen und Wattführern, die unterschiedliche Wandertouren ins Schleswig-Holsteinische Wattenmeer anbieten. Wenn Sie anschließend auf dem Landteil durch die Salzwiesen wandern, besuchen Sie unbedingt den Westerhever Leuchtturm, den wohl bekanntesten Leuchtturm an der schleswig-holsteinischen Küste.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Radwege

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer lässt sich aber auch super mit dem Fahrrad erkunden. Zum Beispiel führt der Nordseeküstenradweg entlang der gesamten Landseite des Weltnaturerbe-Gebietes. Die Insel Eiderstadt, die ebenfalls zum Nationalpark gehört, ist sehr eben und eignet sich daher ausgezeichnet zum Radfahren. Der Nordseeküstenradweg führt auch durch Eiderstadt. Vom Eidersperrwerk geht es über St. Peter-Ording und dann quer über die gesamte Halbinsel.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer: Einrichtungen

Im Nationalpark gibt es rund 20 Informationshäuser sowie viele Informationspavillons und -tafeln. Im Erlebniszentrum Naturgewalten in List auf Sylt kann man mehr über die Kräfte der Nordsee erfahren. Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning informiert mit seinen Aquarien und Gezeitenbecken über das spannende Wattenmeer.

Weitere Informationen:

Die Website des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer mit weiteren Informationen erreichen Sie unter: www.nationalpark-wattenmeer.de/sh

Mehr Informationen zum Thema Wandern

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018