Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Deutsche Fußball Route NRW: Sportlicher Erlebnisradweg

Deutsche Fußball Route NRW: Sportlicher Erlebnisradweg

28.11.2013, 15:46 Uhr | ih (CF)

Beim Radfahren in Nordrhein-Westfalen bietet sich für Fußballinteressierte die Deutsche Fußball Route NRW an – bei dieser Radtour kommen Sie an vielen wichtigen Spielstätten der Fußballgeschichte vorbei.

Die Wegstrecke

Die Deutsche Fußball Route NRW hat eine Länge von etwa 800 Kilometern und reicht von Aachen bis nach Bielefeld. Von Aachen aus fahren Sie zunächst nach Köln, bevor der Rhein überquert wird und Sie nach Leverkusen kommen. Am Niederrhein entlang kommen Sie als Nächstes durch Mönchengladbach, lassen Krefeld und Düsseldorf hinter sich und erreichen im Bergischen Land Wuppertal als nächste Station. Anschließend durchqueren Sie den Ruhrpott mit Duisburg, Oberhausen, Essen, Gelsenkirchen, Bochum und Dortmund. Quer durchs Münsterland geht es weiter, bis die Deutsche Fußball Route NRW schließlich hinter dem Teutoburger Wald in Bielefeld endet.

Attraktionen der Radtour

In Nordrhein-Westfalen ist die höchste Dichte an erst- und zweitklassigen Fußballvereinen in der Bundesrepublik: Zur Deutschen Fußball Route NRW gehören insgesamt siebzehn Fußballvereine, deren Stadien Sie im Laufe der Radtour besichtigen können, darunter Alemannia Aachen, KFC Uerdingen, Fortuna Köln, SG Wattenscheid und der Wuppertaler SV. Neben den Fußballstadien können Sie auf der Radtour auch die Deutsche Sporthochschule, Leichtathletik-Stadien wie die Glückauf-Kampfbahn oder das Deutsche Sport- und Olympia Museum besuchen.

Radfahren entlang der DFR

Die Deutsche Fußball Route NRW ist vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) im Jahr 2011 mit vier Sternen ausgezeichnet worden. Mit 800 Kilometern Länge ist sie die längste von allen deutschen Qualitäts-Fahrrad-Routen. Besonders hebt der ADFC die abwechslungsreiche Routenführung und die tadellose Wegweisung hervor. Aber auch die Serviceleistungen entlang der Strecke haben die Bewertung beeinflusst, wie zum Beispiel Übernachtungsmöglichkeiten oder Fahrradwerkstätten. Wenn Sie keine Lust auf Radfahren haben, können Sie die Deutsche Fußball Route NRW mit ihren zahlreichen Attraktionen auch per Auto erkunden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

shopping-portal