Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Sicherheit bei Skitouren - Tourenrucksack und Lawinenschutz

Skiurlaub  

Sicherheit bei Skitouren - Tourenrucksack und Lawinenschutz

03.02.2014, 16:48 Uhr | aw (CF)

Sicherheit bei Skitouren - Tourenrucksack und Lawinenschutz. Skitouren im Winter können für naturverbundene Sportler eine großartige Erfahrung sein. Die Sicherheit sollte trotzdem immer an erster Stelle stehen (Quelle: imago images/blickwinkel)

Skitouren im Winter können für naturverbundene Sportler eine großartige Erfahrung sein. Die Sicherheit sollte trotzdem immer an erster Stelle stehen (Quelle: blickwinkel/imago images)

Skibergsteigen ist ein echtes Abenteuer. Eine Tour abseits präparierter Pisten birgt jedoch auch Gefahren, zum Beispiel die einer Lawine. Sicherheit bei Skitouren sollte daher an erster Stelle stehen. Mitzuführen sind eine Lawinenschaufel, Geräte zur Ortung von Lawinenopfern und ein Skitourenrucksack.

Sicherheit bei Skitouren: Lawinenausrüstung

Um im Ernstfall einer Lawine schnell reagieren zu können, benötigen Sie die richtige Ausstattung. Dazu gehört unter anderem ein Suchgerät, mit dem Sie verschüttete Personen in Ihrer Umwelt schnell und exakt orten können. Möglich macht dies eine Signalübertragung zwischen mehreren Geräten. Es macht also Sinn, dass sich alle Beteiligten mit dem Thema Sicherheit auf Skitouren befassen, entsprechend ausgerüstet und mit der Handhabung der Geräte vertraut sind.

Tragen Sie das sogenannte LVS-Gerät immer möglichst nah am Körper, damit sie es im Notfall direkt griffbereit haben. Vor jeder Tour müssen Sie die Sendefunktion und den Stand der Batterie des Geräts überprüfen. Die Feinortung der Lawinenopfer funktioniert über eine Lawinensonde, welche Lage und Tiefe der verschütteten Person exakt bestimmt.

Mitfahrer aus der Lawine bergen

Wie das Wintersport-Magazin "planetsnow.de" berichtet, liegen die meisten Verschütteten in einer Tiefe von einem Meter. Sonden mit einer Reichweite von 240 Zentimetern reichen somit im Normalfall aus. Sobald der Mitfahrer geortet wurde, müssen Sie ihn so schnell wie möglich mit einer Lawinenschaufel ausgegraben – nur wenige Minuten können bei der Suche nach Verschütteten über Leben und Tod entscheiden. Die Schaufel sollte hochwertig und stabil sein. Ihr Gewicht spielt daher erst in zweiter Linie eine Rolle.

Skitourenrucksack: Stauraum & Airbags

Ein Skitourenrucksack erfüllt zwei Funktionen: Zum einen können Sie darin wesentliche Gegenstände verstauen, welche die Sicherheit bei Skitouren garantieren. Neben Sonde und klein zusammengelegter Schaufel finden auch Stöcke, Eispickel und ähnliches Zubehör Platz. Zum anderen ist der Skitourenrucksack je nach Modell selbst eine Lebensversicherung. Integrierte Airbags können bei einer Lawine für Auftrieb im Schnee sorgen. Dadurch soll eine tiefe Verschüttung automatisch verhindert werden.

Der Skitourenrucksack sollte nah am Körper sitzen und Gurte für Brust und Becken aufweisen. Modelle für Skitouren haben ein Volumen von 40 bis 50 Litern. Leuchtende Farben sind auch aus der Entfernung gut zu erkennen und erleichtern im Notfall das Aufspüren in den Schneemassen. Damit die Skikanten den Rucksack beim Sport nicht beschädigen können, muss er aus leichtem, aber robustem Material gefertigt sein. Wichtig: Halten Sie Ordnung im Rucksack. Nur, wenn Sonde, Schaufel und Stiel an Ort und Stelle sind, ist die Sicherheit bei Skitouren gewährleistet.

Die Preise für Skitourenrucksäcke sind sehr unterschiedlich. Hochwertige, TÜV-geprüfte Modelle können mehrere Hundert Euro kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe