Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Sonnenschutz beim Skifahren - Haut und Augen schützen

Skiurlaub  

Sonnenschutz beim Skifahren - Haut und Augen schützen

03.01.2014, 17:18 Uhr | je (CF)

Sonnenschutz beim Skifahren ist genauso wichtig wie beim Sonnenbaden am Strand. Denn trotz klirrender Kälte und Schneesturm besteht die Gefahr eines Sonnenbrands. Die UV-Strahlen sind in der Höhe noch deutlich gefährlicher und können sogar die Netzhaut an den Augen schädigen.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor

Um Ihre Haut vor den UV-Strahlen zu schützen, sollten Sie eine wasserfeste Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF) und Fettanteil verwenden. Welchen LSF Sie benötigen, hängt von Ihrem Hauttyp ab: Hellhäutige Menschen, brauchen einen besonders starken Sonnenschutz beim Skifahren, der einen LSF von mindestens 20 aufweisen sollte. Das gilt für die ganze Familie und natürlich besonders für Kinder. (UV-Strahlung und Kinderhaut: Eltern sind zu leichtsinnig)

Wichtig ist, dass Sie alle Stellen, die nicht permanent unter der Kleidung verborgen sind, damit eincremen: Tragen Sie die Creme etwa 30 Minuten, bevor Sie sich auf die Bretter schwingen, auf die Haut an Händen und im Gesicht auf. Vergessen Sie nicht die Ohren und – sofern Sie keine Mütze tragen – den Scheitel. Hier entsteht besonders schnell ein Sonnenbrand.

Dauerhafter Sonnenschutz beim Skifahren

Ein Sonnenschutz beim Skifahren ist in jedem Fall sinnvoll – unabhängig davon, ob die Sonne scheint oder der Himmel bewölkt ist. Die UV-Strahlen dringen nämlich selbst durch eine dicke Wolkendecke und können Ihre Haut verbrennen. Im Laufe des Tages können Sie gerne noch einmal nachcremen. Das verlängert zwar nicht die Zeit, die Sie sich sicher in der Sonne aufhalten können, ist aber wichtig, wenn Sie viel geschwitzt oder die Creme abgewischt haben. 

Augen vor UV-Strahlen schützen

Nicht nur die Haut, auch die Augen benötigen einen speziellen Schutz. Bei Sonnenschein reflektiert der Schnee das helle Licht, bei Nebel wird es durch die Feuchtigkeit gestreut. In beiden Fällen ist die Strahlungsintensität auf der Piste deutlich höher als im Tal. Daher sollten Sie unbedingt eine Sonnenbrille oder eine Skibrille mit UVA- und UVB-Filter tragen.

Eine besondere Anforderung an den Sonnenschutz beim Skifahren ist Bruchsicherheit. Schließlich muss die Brille bei einem Sturz viel Druck aushalten. Skibrillen sind daher mit speziell geschliffenen Kunststoffgläsern ausgestattet. Die Brille sollte bündig mit der Mütze oder besser noch einem Skihelm abschließen und darf nicht auf das Nasenbein drücken.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe