Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Skiausrüstung checken: So überprüfen Sie Ihr Zubehör

Skiurlaub  

Skiausrüstung checken: So überprüfen Sie Ihr Zubehör

14.01.2014, 09:31 Uhr | mb (CF)

Skiausrüstung checken: So überprüfen Sie Ihr Zubehör. Ihre Skiausrüstung sollten Sie regelmäßig überprüfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ihre Skiausrüstung sollten Sie regelmäßig überprüfen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bevor Sie in den Skiurlaub aufbrechen, sollten Sie unbedingt Ihre Skiausrüstung checken. Ohne vollständige Ausrüstung und intaktes Material kann der Wintersportspaß sonst schlimmsten Falls gefährlich werden. Diese Checks sind Pflicht.

Skiausrüstung checken: Ski und Bindung

Wenn Sie Ihre Skiausrüstung checken, sollten Sie bei den Skiern beginnen. Die Skier müssen zum einen noch die richtige Länge für Ihr Fahrvermögen haben und zum anderen unbeschädigt und einsatzfähig sein. In Sachen Bindung ist wichtig, dass alle Schrauben fest angezogen sind. Die Skibremsen müssen vollständig sein und einwandfrei funktionieren. Bindungseinstellungen können sich verstellen und sollten einmal im Jahr von einem Sportfachhändler überprüft werden.

Material überprüfen: Helm und Skibrille

Überprüfen Sie vor dem Skiurlaub auch, ob Ihr Helm noch in Ordnung ist. Sollte das Material Schäden aufweisen, ist ein neuer Helm vonnöten. Achtung: Sollten Sie einmal heftig gestürzt sein, müssen Sie Ihren Helm sofort austauschen – auch, wenn das Material keine sichtbaren Beschädigungen zeigt.

Auch das Material Ihrer Skibrille muss überprüft werden. Risse oder Kratzer in den Gläsern würden den UV-Schutz beeinträchtigen, sodass eindringende Sonnenstrahlen Ihre Augen schädigen können. Auch, ob der Anti-Beschlag-Schutz noch intakt ist, sollten Sie kontrollieren.

Skikleidung und Skischuhe checken

Sollten Sie Ihre Skiausrüstung checken, müssen Sie natürlich auch Ihre Kleidung unter die Lupe nehmen. Sind Skikleidung und Skischuhe noch frei von Rissen? Wichtig ist auch, dass alle Reißverschlüsse, Schnallen und Protektoren unbeschädigt sind. Selbstverständlich muss Ihre Skiausrüstung auch immer noch optimal an Ihren Körper angepasst sein – Passform und Größe sollten aktuell sein. Nach dem Waschen Ihrer Bekleidung muss diese außerdem neu imprägniert werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe