Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Islands Eishöhlen: Dieses Naturwunder lässt sich nur im Winter erleben

Islands Eishöhlen  

Dieses Naturwunder lässt sich nur im Winter erleben

30.09.2015, 09:46 Uhr | Michael Skwirblies

Islands Eishöhlen: Dieses Naturwunder lässt sich nur im Winter erleben. Das Farbenspiel in den Eishöhlen unter dem Gletscher Vatnajökull ist einmalig. (Quelle: www.weltreise2015.de)

Das Farbenspiel in den Eishöhlen unter dem Gletscher Vatnajökull ist einmalig. (Quelle: www.weltreise2015.de)

Island im Winter: Am Himmel funkeln nachts die Polarlichter, die Kälte unterstreicht die karge Schönheit des Landes. Und es gibt eine Attraktion, die Besucher nur in der kalten Jahreszeit erleben können: die spektakulären Eishöhlen von Vatnajökull. Sehen Sie die Höhlen auch in unserer Foto-Show.

Etwa 350 Kilometer östlich von Reykjavík entfernt findet man das Naturwunder, das Besucher nur von November bis März erleben können. Jedes Jahr im Herbst spähen lokale Guides nach den Eishöhlen, die sich an unterschiedlichen Stellen südlich des Vatnajökull-Gletschers auftun. Sorgsam prüfen sie die Höhlen auf Sicherheit und Begehbarkeit. Denn das Eis muss dick genug sein, damit auch kein Stück herausbrechen kann.

Zahlreiche Veranstalter bieten Privat- und Gruppentouren zu den Eishöhlen. Doch jeden Tag darf nur eine begrenzte Zahl Besucher die Höhlen besichtigen. Daher sind die begehrten Tickets oft schnell ausgebucht.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Erst Offroad-Abenteuer, dann die Höhle

Die Touren starten in der Regel an einem Treffpunkt in der Nähe des Gletschers. Von hier aus geht es per Jeep zunächst über befestigte Straßen, dann offroad quer über den Gletscher. Von Wegen oder Straßen keine Spur - mal abgesehen davon, dass ohnehin alles unter einer ein bis zwei Meter hohen Schneedecke verborgen ist. Oft bleiben die schweren Jeeps im Schnee stecken. Da hilft nur aussteigen und Schnee schaufeln.

Nach einiger Zeit kommt die Gruppe an einen kleinen Höhleneingang, der von außen unspektakulär aussieht. Ab hier geht es dann nur noch zu Fuß weiter. Der Eingang ist so klein, dass die Besucher nur geduckt oder auf allen Vieren hindurch passen.

Von hier aus erstreckt sich ein weit verzweigtes Höhlensystem. Allerdings dürfen Besucher meist nur einen kleinen Teil erkunden - aus Sicherheitsgründen. Mit dem richtigen Licht und zur besten Tageszeit zeigen die Höhlen ihre ganze Pracht. Die Farbe des Eises hängt von der Dichte und der eingeschlossenen Luft ab: je weniger enthalten ist, umso stärker schimmern die Blautöne.

Je nach gebuchter Tour hat man bis zu zwei Stunden Zeit, sich in den Höhlen, Eiskanälen und Durchbrüchen umzusehen und Fotos zu machen.

Über den Autor

Michael Skwirblies ist Mitarbeiter von t-online.de. Gemeinsam mit seiner Freundin Sandra beschloss er, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und sechs Monate auf Weltreise zu gehen. Die Reise führte die beiden in 28 Länder auf fünf Kontinenten. Die Tour zu den Eishöhlen Islands war dabei der Auftakt. Ausführliche Reiseberichte der beiden gibt es unter: www.weltreise2015.de

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Waschmaschinen: wenn du waschsam bleibst
gefunden auf otto.de
ANZEIGE
Jetzt 80,- € geschenkt beim Kauf einer Milch-Maschine
von NESPRESSO
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018