App und Video-Screens: Das digitale Oktoberfest
App und Video-Screens: Das digitale Oktoberfest

Am 22. September heißt es endlich „O’zapft is“. Damit das Oktoberfest für alle ein tolles Erlebnis wird, erfahren die Gäste nun schon auf dem Weg dahin, wie voll die einzelnen Zelte sind.  Ein wenig... mehr

Am 22. September heißt es endlich „O’zapft is“. Damit das Oktoberfest für alle ein tolles Erlebnis wird, erfahren die Gäste nun schon auf dem Weg dahin, wie voll die einzelnen Zelte sind. 

Oktoberfest lockt mit Neuheiten
Oktoberfest lockt mit Neuheiten

Ein Orang-Utan begrüßt die Besucher zum "Dschungelcamp" - und Weltraumtouristen in spe können im "Chaos Pendel" ähnliche Belastungen des Körpers wie bei Raumflügen austesten: Das Münchner Oktoberfest... mehr

Ein Orang-Utan begrüßt die Besucher zum "Dschungelcamp" - und Weltraumtouristen in spe können im "Chaos Pendel" ähnliche Belastungen des Körpers wie bei Raumflügen austesten: Das ...

Wirte-Krug zeigt Trachtenpaar vor Münchner Silhouette
Wirte-Krug zeigt Trachtenpaar vor Münchner Silhouette

Ein tanzendes Trachtenpaar, darunter die Silhouette Münchens mit Frauenkirche und Bavaria: Der neue Krug der Wiesnwirte setzt einmal mehr auf Traditionelles. Jetzt gehe es spürbar auf das Oktoberfest... mehr

Ein tanzendes Trachtenpaar, darunter die Silhouette Münchens mit Frauenkirche und Bavaria: Der neue Krug der Wiesnwirte setzt einmal mehr auf Traditionelles. Jetzt gehe es spürbar ...

Bayerische Rote Kreuz kritisiert neuen Wiesn-Sanitätsdienst
Bayerische Rote Kreuz kritisiert neuen Wiesn-Sanitätsdienst

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) kritisiert die Bezahlung ehrenamtlicher Mitarbeiter beim neuen Sanitätsdienst auf dem Oktoberfest. Die Aicher Ambulanz, die sich gegen das BRK durchgesetzt hat und von... mehr

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) kritisiert die Bezahlung ehrenamtlicher Mitarbeiter beim neuen Sanitätsdienst auf dem Oktoberfest. Die Aicher Ambulanz, die sich gegen das BRK ...

Oktoberfest: Wiesn-Maß erstmals über 11 Euro

München (dpa) - Die Maß Bier auf dem Münchner Oktoberfest wird dieses Jahr in manchen Zelten erstmals mehr als 11 Euro kosten. Der Preis für die Maß liege zwischen 10,70 Euro und 11,50 Euro, teilte die Stadt München mit. Das sind durchschnittlich 3,57 Prozent mehr als im Vorjahr. Hauptgrund: die höhere Umsatzpacht, die die Wirte an die Stadt zahlen müssen. Sie steige im Vergleich zum Vorjahr sogar um 53 Prozent und ist der Hauptkostenfaktor, so Wirtesprecher Peter Inselkammer. ... mehr

München (dpa) - Die Maß Bier auf dem Münchner Oktoberfest wird dieses Jahr in manchen Zelten erstmals mehr als 11 Euro kosten.

Wiesn-Maß über 11 Euro: Wasser und Limo billiger
Wiesn-Maß über 11 Euro: Wasser und Limo billiger

Die Maß Bier auf dem Oktoberfest wird dieses Jahr in manchen Zelten erstmals mehr als 11 Euro kosten. Der Preis für die Maß liege zwischen 10,70 Euro und 11,50 Euro, teilte die Stadt München am... mehr

Die Maß Bier auf dem Oktoberfest wird dieses Jahr in manchen Zelten erstmals mehr als 11 Euro kosten. Der Preis für die Maß liege zwischen 10,70 Euro und 11,50 Euro, teilte die ...

Rotes Kreuz kapituliert im Kampf um Wiesn-Sanitätsdienst
Rotes Kreuz kapituliert im Kampf um Wiesn-Sanitätsdienst

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) akzeptiert, dass der Sanitätsdienst auf dem Münchner Oktoberfest von einem Konkurrenten durchgeführt wird. Die Rettungsorganisation werde keine rechtlichen Mittel gegen... mehr

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) akzeptiert, dass der Sanitätsdienst auf dem Münchner Oktoberfest von einem Konkurrenten durchgeführt wird. Die Rettungsorganisation werde keine ...

Stadt beschließt höhere Umsatzpacht für Wiesn-Wirte
Stadt beschließt höhere Umsatzpacht für Wiesn-Wirte

Der Besuch des Oktoberfests wird heuer so teuer wie nie. Der Wirtschaftsausschuss der Stadt beschloss am Dienstag eine Anhebung der Umsatzpacht für die Wirte. Die haben bereits angekündigt, dass sich... mehr

Der Besuch des Oktoberfests wird heuer so teuer wie nie. Der Wirtschaftsausschuss der Stadt beschloss am Dienstag eine Anhebung der Umsatzpacht für die Wirte. Die haben bereits ...

Wiesn 2018: Umsatzpacht steigt: Preise wahrscheinlich auch
Wiesn 2018: Umsatzpacht steigt: Preise wahrscheinlich auch

Nun ist es offiziell: Die Wiesn wird teurer - für die Wirte und in der Folge somit auch für die Gäste. Die Stadt muss von den Wirten 9,3 Millionen Euro einnehmen, wie aus der nun im Internet... mehr

Nun ist es offiziell: Die Wiesn wird teurer - für die Wirte und in der Folge somit auch für die Gäste. Die Stadt muss von den Wirten 9,3 Millionen Euro einnehmen, wie aus der nun ...

Feste: Umsatzpacht bei Oktoberfest steigt - damit auch die Preise?
Feste: Umsatzpacht bei Oktoberfest steigt - damit auch die Preise?

München (dpa) - Nun ist es offiziell: Das Oktoberfest wird teurer - für die Wirte auf der Wiesn und in der Folge somit auch für die Gäste. Die Stadt München will von den Wirten 9,3 Millionen Euro... mehr

Ein Bierpreis von 17 Euro für die Maß? Den wird es auf dem Oktoberfest in diesem Jahr nicht geben. Aber die Wirte rechnen vor, dass sie ihn...

Wiesn 2017: Gäste essen und trinken noch mehr
Wiesn 2017: Gäste essen und trinken noch mehr

Die Wiesn-Besucher haben im vergangenen Jahr erheblich mehr gegessen und getrunken als zum Ende des Festes angenommen. Nach dem Abschlussbericht der Stadt München, der am Freitag im Internet... mehr

Die Wiesn-Besucher haben im vergangenen Jahr erheblich mehr gegessen und getrunken als zum Ende des Festes angenommen. Nach dem Abschlussbericht der Stadt München, der am Freitag ...

Wiesn 2018: Höhere Umsatzpacht und höherer Bierpreis
Wiesn 2018: Höhere Umsatzpacht und höherer Bierpreis

Die Wiesn wird teurer - für die Wirte und in der Folge auch für die Gäste. Die Stadt München will die Umsatzpacht für die Oktoberfest-Wirte in diesem Jahr deutlich erhöhen. Josef Schmid (CSU), der für... mehr

Die Wiesn wird teurer - für die Wirte und in der Folge auch für die Gäste. Die Stadt München will die Umsatzpacht für die Oktoberfest-Wirte in diesem Jahr deutlich erhöhen. Josef ...

Feste: Wiesnwirte kämpfen gegen Wucher bei Reservierungs-Verkäufen
Feste: Wiesnwirte kämpfen gegen Wucher bei Reservierungs-Verkäufen

München (dpa) - Die Münchner Wiesnwirte wollen verschärft gegen den Wucher beim Weiterverkauf von Tischreservierungen einschreiten. Wirtesprecher Peter Inselkammer und sein Stellvertreter Christian... mehr

Die Münchner Wiesnwirte wollen verschärft gegen den Wucher beim Weiterverkauf von Tischreservierungen einschreiten....

Wirte sagen Wucher bei Reservierungs-Verkäufen den Kampf an
Wirte sagen Wucher bei Reservierungs-Verkäufen den Kampf an

Die Münchner Wiesnwirte wollen verschärft gegen den Wucher bei Graumarktverkäufen von Tischreservierungen einschreiten. Wirtesprecher Peter Inselkammer und sein Stellvertreter Christian Schottenhamel... mehr

Die Münchner Wiesnwirte wollen verschärft gegen den Wucher bei Graumarktverkäufen von Tischreservierungen einschreiten. Wirtesprecher Peter Inselkammer und sein Stellvertreter ...

Rotes Kreuz kämpft um Wiesn-Sanitätsdienst
Rotes Kreuz kämpft um Wiesn-Sanitätsdienst

Erstmals nach mehr als 130 Jahren soll nicht das Bayerische Rote Kreuz (BRK) Verletzte und Alkoholopfer auf dem Oktoberfest versorgen. Die Stadt München wolle den Auftrag aus Preisgründen an den... mehr

Erstmals nach mehr als 130 Jahren soll nicht das Bayerische Rote Kreuz (BRK) Verletzte und Alkoholopfer auf dem Oktoberfest versorgen. Die Stadt München wolle den Auftrag aus ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Das Oktoberfestbier

Das Bier auf der Theresienwiese wird jedes Jahr teurer. Sie können fünf der sechs Wiesn-Biere aber auch zu Hause genießen – sie werden in ganz Deutschland verkauft. WANTED.DE hat die sechs Wiesn-Biere verglichen: Lesen Sie hier, welches am besten schmeckt.


Das richtige Outfit für das Oktoberfest

Mit Jeans zur Wiesn? Das muss nicht sein! Klicken Sie hier für Tipps zu Outfit, Accessoires, Schmuck und vieles mehr. Sie suchen zum Dirndl die passenden Schuhe? Oder wie wäre es mit einem Oktoberfest-Outfit ohne Dirndl? Die Wiesn-Mode hat nämlich deutlich mehr zu bieten als klassische Trachten. Im Prinzip ist alles erlaubt. So auch bei der Dirndl-Frisur: Ob Kurzhaar, offenes Haar oder Gretchenzopf.



Historie: Das erste Oktoberfest

Wussten Sie eigentlich, dass das Oktoberfest in München eine große Hochzeitsfeier ist? Im Jahr 1810 feierten 40.000 Münchner auf einer Wiese vor der Stadt die Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig, dem späteren König Ludwig I. und der Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Fünf Tage dauerten die Feierlichkeiten. Die Münchner fanden Gefallen daran und feierten im nächsten Jahr wieder, und wieder, und wieder. Heute ist das Oktoberfest das größte Volksfest der Welt und lockt jährlich um die sechs Millionen Besucher auch aus aller Welt - doch nur die wenigsten kennen die Geschichte dahinter. Die Wiesn geht auf die Idee eines bürgerlichen Unteroffiziers zurück: Er schlug vor, die Hochzeit doch mit einem großen Pferderennen zu feiern. König Max Joseph I. erfuhr davon und war begeistert - so konnten die Adeligen die Nähe zum Volk unter Beweis stellen. Ganz München war zur Geburtsstunde des Oktoberfests am 17. Oktober auf den Beinen. Wer ordentlich auf das Brautpaar anstoßen wollte, musste allerdings weit laufen. Einen Bierausschank gab es nur auf der benachbarten Sendlinger Höhe. Erst ein paar Jahre später erlaubte die Stadt den Bierverkauf auf dem Gelände, woraufhin etliche Wirte anfingen, kleine Holzhäuser als Ausschank auf der Theresienwiese zu bauen. Längst heißt die Wiesn auch Fest der Münchner Biere, und die Brauereien bauen schon Monate vor dem ersten Fassanstich 14 urig wirkende, aber mit High-Tech ausgestattete Festzelte mit Platz für bis zu 10.000 Menschen auf. Und unter den Fahrgeschäften befinden sich zwar noch viele nostalgische Attraktionen. Gleichzeitig gibt es auf dem Oktoberfest aber auch immer wieder spektakuläre Neuheiten zu bestaunen - wie etwa den Kettenflieger "Rocket", in dem sich die Gondeln in 55 Metern Höhe überschlagen. 24 Mal musste das Oktoberfest in seiner langjährigen Geschichte ausfallen: Zwei Mal sorgte eine Cholera-Epidemie für einen Ausfall. Auch während des Ersten und Zweiten Weltkriegs und der Weltwirtschaftskrise nach dem Ersten Weltkrieg fand die Wiesn nicht statt. 




Anzeige
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland > Oktoberfest


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018