ADAC ermittelt die Trendziele für 2010

Urlaubsreisen stehen in diesem Jahr für die Bundesbürger wieder höher im Kurs als 2009. Dies ist das Ergebnis des aktuellen ADAC-Reisemonitors 2010. Danach planen in der bevorstehenden Reisesaison 65,3 Prozent der Befragten eine längere Reise. Das sind über ein Prozent mehr als im Jahr zuvor. Italien und Spanien liegen weiterhin an der Spitze. Welche Reiseziele es sonst noch in die Top 15 geschafft haben, sehen Sie in unserer Foto-Serie. Kroatien und Dänemark gewinnen an Beliebtheit Mehr als ein Drittel wird nach der aktuellen Studie den Urlaub in Deutschland verbringen. ... mehr

Urlaubsreisen stehen in diesem Jahr für die Bundesbürger wieder höher im Kurs als 2009.

Toskana: In heißen Quellen baden wie die alten Römer

Dampfend stürzt der heiße Quellwasserstrahl aus einem schlichten Metallrohr in drei grob gehauene Felsbadewannen. Sind die gefüllt, ergießt sich das Nass zwei Meter tiefer in einen malerischen Badeteich am kiesigen Ufer des Flusses Farma gegraben haben. Sehen Sie sich die heißen Toskana-Quellen in unserer Foto-Serie an. Entspannen in 40 Grad warmem Wasser Mehr als Körperwärme, rund 40 Grad, hat das Thermalwasser beim südtoskanischen Ort Petriolo. Frei kommt es aus der Erde. Keine Absperrung, keine Eintrittskasse, keine Umkleidekabinen beeinträchtigen das märchenhafte Badeerlebnis. ... mehr

Dampfend stürzt der heiße Quellwasserstrahl aus einem schlichten Metallrohr in drei grob gehauene Felsbadewannen.

Sizilien: Anti-Mafia-Reiseführer für Palermo

Wie wäre es denn mit einem "pizzo-freien" Urlaub auf Sizilien? Nein, auf Pizza muss keiner verzichten, der gen Süden reist. Es geht darum, etwas gegen das Schutzgeld (ital. "il pizzo") zu tun, das die Mafia unter Gewaltandrohung tausendfach den Händlern und Geschäftsleuten abknöpft. ... mehr

Wie wäre es denn mit einem "pizzo-freien" Urlaub auf Sizilien? Nein, auf Pizza muss keiner verzichten, der gen Süden reist.

Camping im Winter: ADAC stellt Top-Wintercampingplätze in Europa vor

Camping in Wintersportgebieten erfreut sich großer Beliebtheit. Doch Plätze an Loipen und Pisten sollten an den kalten Tagen einen gewissen Komfort bieten. Wellnessangebote wie Saunen oder Dampfbäder und Gasanschlüsse direkt am Standplatz machen Campen im Winter zu einem angenehmen Vergnügen. Der ADAC stellt fünf Campingplätze vor, die Komfort bieten und von denen aus das Wintersportvergnügen nicht weit ist. ... mehr

Camping in Wintersportgebieten erfreut sich großer Beliebtheit.

Wellness in Südtirol: Entspannen im Hotel "Alpin Royal" im Ahrntal

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel "Alpin Royal" liegt in St. Johann, eingebettet in die traumhafte sanfte Naturkulisse des Ahrntals in Südtirol. Am Zusammenfluss zweier Gletscherbäche genießen Urlauber den direkten Blick auf die Ahrntaler Bergwelt in Italien - genau die richtige Umgebung also für ein erholsames Wellness -Wochenende inmitten der Natur. ... mehr

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel "Alpin Royal" liegt in St.

Italien: Trulli-Häuser in Apulien

Einst waren sie die Behausungen der armen Leute, doch jetzt locken die eigenwilligen Rundhäuser Touristen, Investoren und ganze Hochzeitsgesellschaften in den Süden Italiens: Die weiß getünchten Trulli sind zu einem wahren Besuchermagnet in Apulien geworden. Sehen Sie die Häuser auch in unserer Foto-Serie. Trulli-Häuser: Weltkulturerbe seit 1996 Ausländer zahlen viel Geld für die kleinen runden Steinhäuser mit den zipfeligen Dächern. "Als die UNESCO Alberobello 1996 auf die Liste des Weltkulturerbes gesetzt hat, hat das im Ausland ein enormes Interesse erzeugt. ... mehr

Einst waren sie die Behausungen der armen Leute, doch jetzt locken die eigenwilligen Rundhäuser Touristen, Investoren und ganze Hochzeitsgesellschaften in den Süden Italiens: Die weiß getünchten Trulli sind zu einem wahren Besuchermagnet in Apulien geworden.

Kaviar und pures Gold, Solekraft und Alpenheu

2000 Quadratmeter pures Wohlgefühl: Das Spa des Südtiroler Fünf-Sterne-Hotels "Alpenpalace" verführt mit einem Angebot der Vielfalt in schönster alpiner Ursprünglichkeit. ... mehr

2000 Quadratmeter pures Wohlgefühl: Das Spa des Südtiroler Fünf-Sterne-Hotels "Alpenpalace" verführt mit einem Angebot der Vielfalt in schönster alpiner Ursprünglichkeit.

Südtirol: Imposante Bergwelt im Sommer

Kreideweiße Kalkfelsen erheben sich über saftig grüne Wiesen. Wer in den Tälern und Bergen Südtirols unterwegs ist, dem bietet sich eine einzigartige, in Millionen Jahren entstandene Kulisse. Vor allem die majestätischen Massive der Dolomiten lassen Besuchern den Atem stocken, allen voran der Ortler mit seinen 3902 Metern. Der höchste Berg Südtirols wird oft ehrfurchtsvoll auch "König Ortler" genannt. Doch nicht nur reine Höhe beeindruckt den Wanderer in Südtirol. An manchen Stellen entstanden Berge und Gebirge, die an natürliche Skulpturen erinnern. ... mehr

Kreideweiße Kalkfelsen erheben sich über saftig grüne Wiesen.

Urlaub Italien: Bis zu 1000 Euro Strafe für Glimmstängel

Mit saftigen Geldstrafen müssen Raucher, die einfach ihre Zigaretten wegwerfen, künftig in dem kleinen kampanischen Badeort Pollica-Acciaroli südlich von Salerno rechnen. ... mehr

Mit saftigen Geldstrafen müssen Raucher, die einfach ihre Zigaretten wegwerfen, künftig in dem kleinen kampanischen Badeort Pollica-Acciaroli südlich von Salerno rechnen.

Urlaub Italien: Luca Tonis Lieblingsorte im Hinterland der Emilia Romagna

"Benvenuti!" Braun gebrannt und die lockigen Haare mit Gel nach hinten gekämmt, begrüßt Luca Toni die Gäste in seiner Heimat. Vor dem "Grand Hotel" in Rimini sieht Bayern Münchens Fußballstar in Bermuda-Shorts fast aus wie einer der durchtrainierten Rettungsschwimmer am Strand. Gegen einen Tag am Meer hätte auch Luca Toni jetzt nichts einzuwenden. ... mehr

"Benvenuti!" Braun gebrannt und die lockigen Haare mit Gel nach hinten gekämmt, begrüßt Luca Toni die Gäste in seiner Heimat.

Tankstellen streiken - kein Benzin bis Freitag

Wegen eines Streiks der Tankstellenpächter müssen Italienurlauber mit erheblichen Behinderungen rechnen. Nach Einschätzung des ADAC in München wird es bis kommenden Freitag, 10. Juli, kaum möglich sein, an Kraftstoff zu kommen. # # Kein Benzin in ItalienVon Dienstagabend bis Donnerstag, 9. Juli, wird demnach an Autobahntankstellen gestreikt. Tankstellen in Städten und Gemeinden und an Landstraßen verkaufen ebenfalls von Dienstagabend an bis Freitag keinen Sprit. Auf Sizilien hat der Streik bereits begonnen und dauert gleichfalls bis Freitag. ... mehr

Wegen eines Streiks der Tankstellenpächter müssen Italienurlauber mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Urlaub Italien: Strände wegen bedenklicher Wasserqualität gesperrt

In einigen Regionen Italiens sind wegen bedenklicher Wasserqualität erste Strände gesperrt worden. Das teilt der ADAC in München mit. Mit einzelnen Badeverboten rechnen müssten Urlauber derzeit in Teilen der Toskana, in Ligurien und der Region Marken. Auch in der Region Abruzzen gebe es an einigen Stränden derzeit die Empfehlung, nicht ins Wasser zu gehen. # # Einige italienische Strände die ganze Saison gesperrtGesperrt sind beispielsweise die Strände von Canaletto und Nord Foce Fiume Ombrone. ... mehr

In einigen Regionen Italiens sind wegen bedenklicher Wasserqualität erste Strände gesperrt worden.

Urlaub Italien: Insel Giglio - Elbas kleine Schwester

Mauro lehnt locker am Steuerrad seines "gommone", eines großen grauen Schlauchboots, und lacht zu den Neuankömmlingen hoch. Gerade hat die "Giuseppe Rum" im kreisrunden Hafen der Insel Giglio angelegt. An der Reling der kleinen Fähre lehnt eine Gruppe von Tagesgästen, noch ganz trunken vom Glück: Bei der Überfahrt haben sie Delfine gesehen, ganz nah! Giglio: Insel mit nur einer Straße Die wenigsten Gäste, die auf die zweitgrößte toskanische Insel kommen, haben ein Auto dabei. Wozu auch? Giglio, auf deutsch "Lilieninsel", ist ganze neun Kilometer lang und es gibt nur eine einzige Straße. ... mehr

Mauro lehnt locker am Steuerrad seines "gommone", eines großen grauen Schlauchboots, und lacht zu den Neuankömmlingen hoch.

Europas schlimmste Staufallen

Auch dieses Jahr staut es sich auf Europas Autobahnen, wenn die Ferienzeit beginnt. Besonders an den Wochenenden wird es laut ADAC auf den wichtigen Auslandsrouten eng. Die Gründe sind meist chronische Überlastung und Baustellen. Der Automobilclub empfiehlt deshalb, besser unter der Woche in die Ferien zu starten und hat die schlimmsten Staufallen in Europa sowie mögliche Ausweichrouten zusammengestellt. ... mehr

Auch dieses Jahr staut es sich auf Europas Autobahnen, wenn die Ferienzeit beginnt.

Kinderparadies an der Adria

Wer als Kind etwas gesehen hat, was so schön war, dass er es für immer in sich aufgenommen hat, sucht sein Leben lang nach einem ähnlichen Moment. Als Erwachsener läuft er mit dieser Erinnerung herum, und die Wirklichkeit kann nie mithalten. Und irgendwann glaubt man schließlich, die Erinnerung möglicherweise idealisiert zu haben. Dass das Bild von damals diese Magie nur entwickeln konnte, weil man damals noch so klein war. Anzeige ADAC reisemagazin Eine unvergessliche Nacht in ItalienWir fuhren früher mit meinen Eltern jeden Sommer nach Südfrankreich. ... mehr

Wer als Kind etwas gesehen hat, was so schön war, dass er es für immer in sich aufgenommen hat, sucht sein Leben lang nach einem ähnlichen Moment.

Autoreisen Italien: Starke Behinderungen nach Erdbeben

Urlauber in der Region Abruzzen müssen nach dem Erdbeben vom Montagmorgen mit einer Reihe von Behinderungen rechnen. Das betrifft vor allem Autofahrer. Nach Angaben des ADAC in München ist die Autobahn A24 von Rom - L'Aquila in beide Richtungen teilweise gesperrt. Das gilt auch für die A25 Rom - Pescara in Richtung Pescara zwischen Pratola und Bussi-Popoli. Außerdem gibt es Risse auf zahlreichen Straßen der Region rund 90 Kilometer nordöstlich von Rom. Italien Dramatische Szenen nach Erdbeben Lassen Sie sich mit dem Routenplaner Ihre Strecken genau berechnen - so kommen Sie immer ans Ziel. ... mehr

Urlauber in der Region Abruzzen müssen nach dem Erdbeben vom Montagmorgen mit einer Reihe von Behinderungen rechnen.

Reisetipps fürs Ausland: Vorsicht vor Verhaltensfallen

In der Morgendämmerung geht es los: Weiße Socken in den Sandalen, mit dem Frottehandtuch in der Hand schlappt der deutsche Urlauber Richtung Pool, um sich seine Liege für den Tag zu sichern. Gott sei Dank gehört dieses Verhalten meist ins Reich der Klischees. Doch so sehr man sich auch bemüht: Im Urlaub lauern überall Verhaltensfallen, die unter Umständen unangenehme Situationen heraufbeschwören. Die Reiseführer der Marco-Polo-Reihe weisen daher in jedem Band in der Rubrik "Bloß nicht!" daraufhin, was man am jeweiligen Ort tunlichst vermeiden sollte. ... mehr

In der Morgendämmerung geht es los: Weiße Socken in den Sandalen, mit dem Frottehandtuch in der Hand schlappt der deutsche Urlauber Richtung Pool, um sich seine Liege für den Tag zu sichern.

Skiurlaub: Skigebiete der Superlative in den Alpen, Tschechien und Colorado

In den Bergen staubt so richtig der Schnee. Die Saison tobt in vielen der Skigebiete der Alpen und auch andernorts auf der Welt stehen die Bergbahnen und Pisten für grenzenlosen Skispaß bereit. Wir stellen die Superlative im internationalen Skizirkus vor: Sieben Top-Skigebiete auf einen Blick. Für jeden Geschmack ist etwas dabei - sehen Sie selbst in unserer Foto-Serie. # # Schneebericht Tagesaktuelle Schneehöhen abfragen Skiatlas Infos zu über 1000 Skigebieten weltweit Günstiger Skiurlaub? ... mehr

In den Bergen staubt so richtig der Schnee.

Neue Schneefälle sorgen für gute Pistenverhältnisse

Die Schneefälle der vergangenen Woche in Österreich und der Schweiz sorgen derzeit für gute Pistenverhältnisse in den Alpen. In Kärnten und Osttirol seien die Bedingungen sogar sehr gut, teilt der ADAC in München mit. # # Schneebericht Tagesaktuelle Schneehöhen abfragen Skiatlas Infos zu über 1000 Skigebieten weltweit # # Meterhoher Neuschnee In Nassfeld zum Beispiel liegen jetzt 2,80 Meter, im Osttiroler Defereggental sind es 1,50 Meter. Im Salzburger Land liegt Obertauern mit 1,70 Meter vorn, in Tirol Obergurgl/Hochgurgl mit 2,65 Meter. ... mehr

Die Schneefälle der vergangenen Woche in Österreich und der Schweiz sorgen derzeit für gute Pistenverhältnisse in den Alpen.

Virus-Gefahr in Italien und Osteuropa

Ärzte warnen derzeit vor gefährlichen Infektionskrankheiten, mit denen sich Reisende in Italien und Osteuropa anstecken könnten. In Norditalien seien erstmals Ansteckungen mit dem West-Nil-Virus nachgewiesen worden, teilt der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) in Wiesbaden mit. Der Erreger löst bei etwa jedem fünften Patienten ein grippeähnliches Fieber, Halluzinationen und Bewusstseinsstörungen aus. ... mehr

Ärzte warnen derzeit vor gefährlichen Infektionskrankheiten, mit denen sich Reisende in Italien und Osteuropa anstecken könnten.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Italien


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe