Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa >

Italien

Aquaparks: Die krassesten Rutschen in Europa

Ganz Europa brutzelt. Was macht da mehr Spaß, als ein erfrischender Adrenalin-Kick unter freiem Himmel? Dann schnell auf eine Wasserrutsche in einem der spektakulären Aquaparks. Sie werden immer höher, schneller und gefährlicher. Wer sich den rasanten Röhren anvertraut ist wagemutig. Wir stellen einige der spektakulärsten Rutschen und Erlebnisbäder auch in unserer Foto-Show vor. Mit mehr als 100 Kilometer pro Stunde in die Tiefe Eine Belastungsprobe für jede Badehose: Gefälle von 75 Grad, eine Höhe von 32 Metern. ... mehr

Ganz Europa brutzelt.

Neue Hotels: Gardasee rüstet auf

Das erste Gelato, die ersten Surfversuche, die erste Pizza aus dem Holzofen - jeder hat so seine Erinnerungen an sein "erstes Mal" am Gardasee. Seit Jahrzehnten ist der größte See Italiens der erklärte Lieblings-Lago ganzer Generationen. Wer aber meint, den Gardasee in- und auswendig zu kennen, der irrt. Seit einiger Zeit weht ein neuer, frischer Wind an seinen Ufern. Sehen Sie die neuen und erneuerten Hotels auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Das erste Gelato, die ersten Surfversuche, die erste Pizza aus dem Holzofen - jeder hat so seine Erinnerungen an sein "erstes Mal" am Gardasee.

TÜV Rheinland testet Urlaubssouvenirs: "Erschreckende Risiken"

Verkäufer am Strand und Souvenirshops bieten Spielwaren, Sonnenbrillen oder Kleidung zu oft günstigen Preisen - was bei einigen Urlaubern zu Spontankäufen führt. Der TÜV Rheinland hat Souvenirs getestet und kommt zu erschreckenden Ergebnissen, vor allem bei Spielwaren. Vieles ist nicht nur von mangelhafter Qualität, sondern manchmal schlicht eine Gefahr für die Gesundheit. Souvenirs oft Schund Laut einer Untersuchung des TÜV Rheinland sind Urlaubs souvenirs vielfach Schund und manchmal sogar gefährlich. ... mehr

Verkäufer am Strand und Souvenirshops bieten Spielwaren, Sonnenbrillen oder Kleidung zu oft günstigen Preisen - was bei einigen Urlaubern zu Spontankäufen führt.

Urlaub Italien: Viele Strände sind privatisiert - hinlegen kostet

Ein heißer Sommertag, "Azzurro" in den Ohren, italienische Leichtigkeit - die Garantie für einen schönen und einfachen Tag am Strand? Weit gefehlt. Denn in Italien ist ein Tag am Meer für viele Einwohner mittlerweile Luxus. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der privatisierten Strände nämlich verdoppelt. Wer hier liegen will, muss zahlen. Viele Italiener sind beunruhigt und Protest formiert sich. ... mehr

Ein heißer Sommertag, "Azzurro" in den Ohren, italienische Leichtigkeit - die Garantie für einen schönen und einfachen Tag am Strand? Weit gefehlt.

Stadt Rom geht gegen Gladiatoren am Kolosseum vor

"Cheap price, bella foto, come and see", so schallt den Touristen die Stimme eines antiken Römers in Uniform, Helm und Beinschienen entgegen. Er sieht aus wie aus einem Bilderbuch oder dem Asterix-Heft entschlüpft. Um eben diese Foto-Gladiatoren, die sich am Kolosseum für ein großzügiges " Trinkgeld" mit Touristen verewigen lassen, ist in der römischen Stadtverwaltung eine hitzige Diskussion entbrannt. Einem vor kurzem verhängten Verbot haben sich die Darsteller teils widersetzt. Es kam zu Festnahmen. ... mehr

"Cheap price, bella foto, come and see", so schallt den Touristen die Stimme eines antiken Römers in Uniform, Helm und Beinschienen entgegen.

Verheerende Feuersbrunst - Teneriffa, La Palma, Mallorca, Sardinien bedroht

Auf gleich fünf beliebten Urlaubsinseln der Deutschen toben Waldbrände und machen den Urlaubern zum Teil die Ferienzeit zur Flammenhölle. Teneriffa, Mallorca, La Palma, La Gomera und Sardinien zittern vor den flammenden Infernos. Sehen Sie die dramatischen Bilder auch in unserer Foto-Serie. Waldbrand bedroht auf Teneriffa UNESCO-Welterbe Ein heftiger Waldbrand auf der Kanarischen Insel Teneriffa droht auf den Naturpark um den Vulkan Teide überzugreifen. Wie ein Reporter auf der spanischen Atlantikinsel berichtete, erreichte das Feuer am Dienstagmorgen einen Waldstreifen am Rande des Parks. ... mehr

Auf gleich fünf beliebten Urlaubsinseln der Deutschen toben Waldbrände und machen den Urlaubern zum Teil die Ferienzeit zur Flammenhölle.

Comer See: Prachtvillen und Bergpanorama

Das Zusammenspiel von alpiner Landschaft und mediterraner Pflanzenwelt macht den unwiderstehlichen Reiz des Comer Sees aus. Im Norden drängen sich die Zweitausender so dicht an den drittgrößten italienischen See, dass man sich wie im Hochgebirge fühlt, und in der Mitte schiebt sich das Vorgebirge des Bellagio heran. Doch auch jede Menge architektonische Highlights finden sich am See: Adlige und reiche Kaufleute erbauten an den Ufern des Sees prunkvolle Villen. So entstanden rund um den Comer See zahlreiche Meisterwerke der Kunst und der Architektur. ... mehr

Das Zusammenspiel von alpiner Landschaft und mediterraner Pflanzenwelt macht den unwiderstehlichen Reiz des Comer Sees aus.

Alpe-Adria-Trail: Wanderweg durch drei Länder
Alpe-Adria-Trail: Wanderweg durch drei Länder

Der Alpe-Adria-Trail bietet das ultimative Erlebnis, wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Fernwanderweg sind. Die in diesem Jahr eröffnete Route führt durch Österreich, Italien und Slowenien.... mehr

Der Alpe-Adria-Trail bietet das ultimative Erlebnis, wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Fernwanderweg sind.

Hotelbewertungen: Die zehn beliebtesten Hotels an der italienischen Adria

Trockene Hitze, sanfte Brise und laue Nächte: Die Sommersaison erstrahlt in voller Blüte. Besonders die Regionen am Meer locken mit traumhaften Temperaturen und wunderschönen Sandstränden. Sie sorgen für ideales Sonnenbaden mit belebender Abkühlung. Damit der Urlaub in seiner ganzen Schönheit genossen werden kann, hat das Hotelbewertungsportal HolidayCheck.de die zehn beliebtesten Hotels an der italienischen Adria zusammengestellt. ... mehr

Trockene Hitze, sanfte Brise und laue Nächte: Die Sommersaison erstrahlt in voller Blüte.

Venedig: Gondoliere zockt Touristen ab - 400 Euro für Fahrt auf den Kanälen

Für eine Tour auf den Kanälen von Venedig hat ein skrupelloser Gondoliere einem russischen Urlauberpaar 400 statt der üblichen 80 Euro abgeknöpft. Sie wollten "nie wieder nach Venedig zurückkehren", klagten Dimitri und Olga Kurdjukow laut einem Bericht der Zeitung "El Gazzettino" gegenüber einer befreundeten venezianischen Stadtführerin nach dem Vorfall. Schuldiger nicht gefasst Der Präsident der Vereinigung der Gondoliere, Aldo Reato, äußerte Bedauern über den Vorfall. ... mehr

Für eine Tour auf den Kanälen von Venedig hat ein skrupelloser Gondoliere einem russischen Urlauberpaar 400 statt der üblichen 80 Euro abgeknöpft.

Italien: Acht Geheimtipps der Toskana

Toskana - schon der Name weckt die Sehnsucht nach Sonne, Zypressenalleen und sanften Hügeln. Im Frühsommer, wenn unter den Olivenbäumen Margeriten blühen und die mittelalterlichen Plätze der uralten Dörfer zu neuem Leben erwachen, ist die perfekte Zeit für eine entspannte Reise durch diese Traumlandschaft. Florenz, Siena und der Schiefe Turm von Pisa dürfen da natürlich nicht fehlen. Aber kennen Sie auch Populonia, La Verna und Collodi? Wir haben die schönsten Geheimtipps der Toskana, die man keinesfalls versäumen sollte, zu einer Rundreise zusammengestellt - auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Toskana - schon der Name weckt die Sehnsucht nach Sonne, Zypressenalleen und sanften Hügeln.

Isola del Giglio, Ruhestätte der "Costa Concordia" in der Toskana

Seit der Havarie der " Costa Concordia" ist die einst verträumte Insel Isola del Giglio vor der toskanischen Küste zum Tagesausflugsziel von unzähligen Schaulustigen geworden. Das größte jemals auf ein Riff gelaufene Schiff wird hier zum Greifen nah. Würden auch Sie einen Ausflug zu dem Unglücksschiff machen oder finden Sie einen Besuch der "Costa Concordia" makaber? Stimmen Sie rechts ab! Sehen Sie außerdem die Eindrücke von der Isola del Giglio auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Seit der Havarie der "Costa Concordia" ist die einst verträumte Insel Isola del Giglio vor der toskanischen Küste zum Tagesausflugsziel von unzähligen Schaulustigen geworden.

Wer in Spanien zu schnell fährt, landet im Knast

Autofahrer müssen im Ausland bei Verkehrssünden mit höheren Bußgeldern als hierzulande rechnen. Urlauber seien oft überrascht, wie hoch die Bußgelder in vielen Ländern ausfallen können, sagt der Jurist Michael Nissen vom ADAC in München. So werden für das Fahren ohne angelegten Sicherheitsgurt in Deutschland beispielsweise 30 Euro fällig. In Griechenland kann dies mehr als 350 Euro, in Großbritannien gar bis zu 600 Euro kosten. Klicken Sie sich auch durch die Tempolimits im Ausland. Tempolimits im Ausland beachten Osterurlauber müssen auch die Tempolimits auf Autobahnen beachten. ... mehr

Autofahrer müssen im Ausland bei Verkehrssünden mit höheren Bußgeldern als hierzulande rechnen.

Italien: 105 Millionen Euro für Sanierung von Pompeji

Jährlich werden Millionen Besucher von der antiken Stadt Pompeji angezogen. Die am besten erhaltene römische Siedlung zerfällt jedoch immer mehr. Für die Sanierung der weltberühmten antiken Stadt Pompeji werden aus EU-Mitteln und Italiens Staatskasse insgesamt 105 Millionen Euro bereitgestellt. Der EU-Beitrag belaufe sich dabei auf knapp 42 Millionen Euro, teilte die Europäische Kommission nach ihrem Beschluss über die Mittelvergabe in Brüssel mit. ... mehr

Jährlich werden Millionen Besucher von der antiken Stadt Pompeji angezogen.

Reise zum Karneval der Masken und Kostüme 2012 in Venedig.

Anders als beim Karneval in Rio, setzt Venedig nicht auf Freizügigkeit, sondern auf fantasievolle Kostümierung hinter Masken. Im Februar ist es wieder soweit und auf der Piazza San Marco herrscht erneut buntes Treiben. Bei uns können Sie bereits jetzt in diese faszinierende Welt eintauchen! In unserer Foto-Show zeigen wir Ihnen ein paar Eindrücke vom Karneval in Venedig. Karneval in Venedig 2012: Die Termine Wer sich 2012 dem bunten Treiben hinter geheimnisvollen Masken anschließen möchte, sollte sich vom 11.02. bis 21.02. in der Lagunenstadt einfinden. ... mehr

Anders als beim Karneval in Rio, setzt Venedig nicht auf Freizügigkeit, sondern auf fantasievolle Kostümierung hinter Masken.

Venedig wehrt sich gegen Kreuzfahrt-Boom

Alles eine Frage der Perspektive. Vom Kabinenbalkon eines zwölf Decks hohen Kreuzfahrtriesen aus bieten Markusplatz, Dogenpalast und Seufzerbrücke im Vorbeigleiten einen atemberaubenden Anblick. Doch vor der Kulisse der historischen Kanäle und Brücken, Paläste und Gässchen Venedigs wirken die schwimmenden Appartement-Blocks wie die Faust aufs Auge. "Concordia"-Havarie befeuert Diskussion Die Havarie der " Costa Concordia" hat den nahezu ungebremsten Boom der immer größeren Luxusliner in den Brennpunkt gerückt. ... mehr

Alles eine Frage der Perspektive.

Südtirol: Wandern im Pfitschertal

Der Herbst ist da und mit ihm beginnt auch die Wanderzeit Besonders schön sind Wanderungen in Südtirol: Grüne Wiesen, bunte Blätter, klare Bäche und Seen - und das alles im milden Licht des Herbstes vor Bergpanorama. Doch Vorsicht! Manchmal stiefeln wir, ohne es zu wissen, durch das Reich der Berggeister. Und in Südtirol, dem Eldorado aller Herbstwanderer, ist diese Gefahr besonders groß. Auf der Suche nach dem "Bluadschink" Südtirol, nicht weit weg von Sterzing. Zum Pfitschertal geht es hoch hinauf, Serpentine um Serpentine. ... mehr

Der Herbst ist da und mit ihm beginnt auch die Wanderzeit Besonders schön sind Wanderungen in Südtirol: Grüne Wiesen, bunte Blätter, klare Bäche und Seen - und das alles im milden Licht des Herbstes vor Bergpanorama.

Thermalquellen: Die schönsten heißen Quellen Europas

Während vor der eigenen Haustür die Temperaturen unter Null Grad Celsius sinken, sehnen sich viele nach nichts anderem als Wärme. Was gibt es da Besseres, als ein angenehmes Bad in mollig warmem Wasser? Nebst der eigenen Badewanne eignen sich dazu vor allem Quellen, aus denen von Natur aus heißes Wasser sprudelt. Wo in Europa die schönsten davon zu finden sind, sehen Sie auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Während vor der eigenen Haustür die Temperaturen unter Null Grad Celsius sinken, sehnen sich viele nach nichts anderem als Wärme.

Wandern mit Abwechslung: Sechs Themenwanderwege

Wer Abwechslung beim Wandern sucht, findet sie auf jeden Fall bei diesen sechs Themenwanderungen: Vom Witz-Wanderweg über eine Wanderung zu Filmschauplätzen bis Wandern auf Inseln – schauen Sie sich ungewöhnliche Wanderwege in unserer Foto-Show an. Kennen Sie den Witz-Wanderweg? Nein, das ist kein Witz: Wer im Appenzell heitere Stunden sucht, der begibt sich am besten auf den 8,5 Kilometer langen Witz-Wanderweg von Heiden nach Walzenhausen. Auf dem Weg über Wolfhalden, Klus, Sonder, Schiben und Hostet genießt man nicht nur den Blick auf Rheindelta und Bodensee. ... mehr

Wer Abwechslung beim Wandern sucht, findet sie auf jeden Fall bei diesen sechs Themenwanderungen: Vom Witz-Wanderweg über eine Wanderung zu Filmschauplätzen bis Wandern auf Inseln – schauen Sie sich ungewöhnliche Wanderwege in unserer Foto-Show an.

UNESCO will keine Kreuzfahrtschiffe mehr in Venedig

Italien soll auf Wunsch der UNESCO den Zugang zur Lagunenstadt Venedig und anderen kulturell bedeutsamen Orten für große Kreuzfahrtschiffe beschränken. In einer Erklärung der Kulturorganisation der Vereinten Nationen hieß es, in einem Brief an den italienischen Umweltminister sei zu zügigem Handeln aufgerufen worden, "um alternative Pläne für den Seeverkehr (in Venedig) zu entwickeln". Wahrzeichen verblassen neben Kreuzfahrtriesen In dem Brief hieß es, dass das tragische Unglück der Costa Concordia langfristige Befürchtungen wieder aufkommen habe lassen. ... mehr

Italien soll auf Wunsch der UNESCO den Zugang zur Lagunenstadt Venedig und anderen kulturell bedeutsamen Orten für große Kreuzfahrtschiffe beschränken.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Italien


shopping-portal