Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Italien >

Kolosseum in Rom: Gefahr durch Bauarbeiten?

...

Kolosseum: Aktivisten warnen vor Bauarbeiten

20.02.2013, 15:13 Uhr | dpa

Kolosseum in Rom: Gefahr durch Bauarbeiten?. Das Kolosseum: Kultur-Aktivisten der Gruppe ""Italia Nostra" befürchten, dass Bauarbeiten an einem nahen U-Bahn-Schacht dem Wahrzeichen Roms hohen Schaden zufügen. (Quelle: dapd)

Das Kolosseum: Kultur-Aktivisten der Gruppe ""Italia Nostra" befürchten, dass Bauarbeiten an einem nahen U-Bahn-Schacht dem Wahrzeichen Roms hohen Schaden zufügen. (Quelle: dapd)

Das Kolosseum ist Roms Schatz. Das Amphitheater ist das Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt Rom. Brände, Beben und Abbauten hat das einst gut 50.000 Zuschauer fassende Kolosseum erlebt, nun könnte ein U-Bahn-Tunnel dem knapp 2000 Jahre alten Gestein gehörig zusetzten. Das zumindest ist die Angst von Kulturhütern. Einen Rundgang durch das Kolosseum gibt auch in unserer Foto-Show.

Forderung nach Baustopp

Kulturschützer befürchten wegen der geplanten Bauarbeiten an Roms neuer Metrolinie einen Einsturz des Kolosseums. Das berühmte Wahrzeichen der Stadt könne durch die wenige Meter entfernte Baugrube zusammenbrechen, berichtete die Gruppe "Italia Nostra". "Das Kolosseum ist in Gefahr", warnten die Aktivisten. "Wir können nicht einfach still halten", sagte der "Italia Nostra"-Präsident und frühere EU-Kommissar Carlo Ripa di Meana. Wenige Meter neben dem Kolosseum soll in 50 Meter Tiefe ein neuer U-Bahn-Tunnel entstehen, der die Haltestelle mit der geplanten neuen Metrolinie C verbindet. Die Kulturschützer forderten, die Arbeiten müssten gestoppt werden, bis die Risiken abschließend bewertet seien. Das knapp 2000 Jahre alte Amphitheater wird jährlich von rund fünf Millionen Touristen besucht.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Italien

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018