Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Spanien >

Alkoholverbot in den Straßen von Magaluf

...

Mallorca wird trocken  

Alkoholverbot in den Straßen von Magaluf - nun auch strenge Regeln für Pub Crawls

02.04.2015, 18:54 Uhr | aja, dpa-tmn

Alkoholverbot in den Straßen von Magaluf. Junge Touristen in Magaluf. (Quelle: Reuters)

Junge Touristen in Magaluf. (Quelle: Reuters)

Horden betrunkener Touristen fallen jede Saison über Magaluf, eines von Mallorcas bekanntesten Vergnügungsvierteln, in der Gemeinde Calvià her. Dabei haben sie anscheinend ihre gute Erziehung in ihrem Heimatland gelassen: Es wird getrunken, was in den Magen passt. Doch mit diesem Sodom und Gomorrha soll jetzt Schluss sein.

Palma hat bereits Benimmregeln eingeführt

Der Partyort Magaluf auf Mallorca verbietet den Alkoholkonsum auf der Straße. Die Insel steckt im Imagewandel und möchte Touristen mehr Sicherheit vermitteln. Ab 1. Mai soll eine entsprechende Verordnung gelten, berichtet die "Mallorca Zeitung". Auch sollen ab dem selben Datum strengere Regeln für Pub Crawls gelten. Ein komplettes Verbot der organisierten Kneipentouren sei zwar nicht möglich, berichtet die "Mallorca Zeitung" online. Allerdings soll jeder Anbieter pro Abend nur noch eine Tour mit höchstens 20 Teilnehmern zwischen 20.00 und 24.00 Uhr veranstalten dürfen. Auf diese Weise will die Gemeinde Calvià, zu der Magaluf gehört, den exzessiven Alkoholkonsum bremsen.

Das Trinken von Alkohol auf der Straße soll ab Mai zwischen 22.00 und 8.00 Uhr verboten werden. Ausgenommen von der Regel sind der Zeitung zufolge offizielle Feste. Der Ausschank alkoholischer Getränke auf den Terrassen von Bars und Cafés bleibt ebenfalls erlaubt. Der Gemeinderat von Calvià hat die Änderungen einstimmig beschlossen, bis Ende April kann Einspruch eingelegt werden. Eine ähnliche Regel gilt bereits in der Hauptstadt Palma de Mallorca.

UMFRAGE
Wie finden Sie das Alkoholverbot auf den Straßen von Magaluf?

Sie wollen einen Mietwagen auf Mallorca leihen? Dann verraten wir Ihnen, worauf Sie unbedingt achten müssen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Spanien

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018