Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Spanien >

Ballermann-Trinkgelage wieder verboten - Strafen bis 3000 Euro

Nach Ende der "Benimmregeln"  

Trinkgelage am Ballermann ab sofort wieder verboten

08.03.2016, 19:18 Uhr | dpa

Ballermann-Trinkgelage wieder verboten - Strafen bis 3000 Euro. Manche Urlauber trinken am Ballermann gerne auch mal ein Bier mehr. (Quelle: imago/Symbolfoto/Geissen)

Manche Urlauber trinken am Ballermann gerne auch mal ein Bier mehr. (Quelle: Symbolfoto/Geissen/imago)

Anfang Februar kippte ein Gericht Mallorcas umstrittenene "Benimmregeln", die unter anderem Trinkexzesse eindämmen sollten. Nach Sorgen von Händlern und Hoteliers reagiert die Stadtverwaltung. Sie richtet sogenannte "Interventionszonen im Kampf gegen öffentliche Saufgelage" ein. Zu diesen gehört auch die Playa de Palma samt Ballermann.

Die sozialistische Stadtverwaltung will auch weitere Gebiete der Gemeinde Palma zu "Interventionszonen" erklären. Auch nach der Aufhebung der umstrittenen "Benimmregeln" müssen sich Touristen künftig beim Trinken am Ballermann zügeln. Der Gemeinderat soll den Beschluss am Dienstag billigen.

Strafen bis 3000 Euro

In den betroffenen Abschnitten der Playa sowie in anderen Bereichen wie El Jonquet oder Paseo Marítimo werden nicht nur Trinkgelage auf offener Straße verboten. Zwischen Mitternacht und 8 Uhr morgens wird laut Beschluss auch der Verkauf von Alkohol untersagt. Vergehen sollen mit Geldbußen von bis zu 3000 Euro geahndet werden.

News & E-Mail bei t-online.de | Politik, Sport, Unterhaltung & Ratgeber
Damenjacken für kalte Tage
Der perfekte modische Begleiter wartet auf Sie
Neue Saison, neue Mode!
Frisch eingetroffen! Die Mode für den Frühling
congstar Fair Flat
Bis zu 10 GB – "surfst du weniger, zahlst du weniger"

Jeden Morgen wissen,
was wichtig ist.

*Datenschutzhinweis Aktuelle Ausgabe lesen

Der Newsletter von Chefredakteur Florian Harms

Die Sky Konferenzen der UEFA Champions League live & in HD sehen
Für Telekom Kunden 3 Monate inklusive - danach 9,95 € mtl.*

Kein zusätzlicher Receiver notwendig:
Die Original Sky Konferenzen der UEFA Champions League und der Fußball-Bundesliga mit Sky Sport Kompakt + alle Spiele der DEL, BBL und 3.Liga mit Magenta Sport!* Jetzt Angebot sichern!

Anzeige
Für jeden Einrichtungsstil das passende Sofa
jetzt tolle Angebote entdecken auf ROLLER.de
TchiboBonprixStreet OneOttoUlla PopkenJack WolfskinPeter HahnheineAlba ModaCECILDouglasWENZWeltbild.deHirmer Große GrößenSheegoJP1880BRAXBAURLidlNeckermannHappy SizehessnaturBabistaKlingel.demyToys.deESPRITWalbusch
    10-Tages-Vorhersage
    NACHRICHTEN AUS DER REGION


    shopping-portal

    Wie ein Sprecher der Stadt der Onlineausgabe der "Mallorca Zeitung" bestätigte, tritt die Regelung nach Billigung mit sofortiger Wirkung in Kraft. Man werde aber zunächst Info-Schilder anbringen und dann voraussichtlich ab April beginnen, Geldbußen zu verhängen.

    Gericht kippte "Benimmregeln"

    Anfang Februar hatte das Obere Gericht der Balearen die 2014 im Hauptstadtbezirk der spanischen Ferieninsel eingeführte "Verordnung für ein zivilisiertes Zusammenleben" gekippt. Der 113 Artikel umfassende Benimm-Katalog, der unter anderem auch Lärmbelästigung und das Tragen von Badekleidung abseits der Strände unter Strafe gestellt hatte, war eines der Vorzeige-Projekte der inzwischen abgewählten konservativen Stadtregierung.

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

    Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

    Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

    Ihr Community-Team

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Anzeige
    Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
    zum Homespot 200 bei congstar
    Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
    Mehr zum Thema
    Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Spanien

    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Erotik
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • Erotic Lounge
    • giga.de
    • desired.de
    • kino.de
    • Statista
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Magenta TV
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • Magenta SmartHome
    • Magenta Sport
    • Freemail
    • Telekom Mail
    • Sicherheitspaket
    • Vertragsverlängerung Festnetz
    • Vertragsverlängerung Mobilfunk
    • Hilfe
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2019