Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Costa Rica - Regenwald, Vulkan und Strand

Zentralamerika  

Costa Rica: Regenwald, Vulkan und Strand

28.07.2014, 15:10 Uhr | mà (CF)

Costa Rica - Regenwald, Vulkan und Strand.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Costa Rica liegt mitten in Zentralamerika. Eine Reise in das tropische Land lohnt sich vor allem in der Trockenzeit von Dezember bis April. Ausgangspunkt ist in der Regel die Hauptstadt San José, von wo aus vor allem Naturliebhaber ihre Erlebnisreisen beginnen können. Besonders die großflächigen Nationalparks mit dem tropischen Regenwald, der Reiz der Vulkane sowie die langgezogenen Strände sind eine ideale Möglichkeit, Costa Rica zu erkunden.

Der tropische Regenwald und seine ganze Schönheit

Wer die einzigartige Vielfalt der Natur in Costa Rica erleben möchte, der kommt an dem Tortuguero Nationalpark nicht vorbei. Er ist nur wenige Kilometer von bewohnten Dörfern entfernt und doch haben Besucher das Gefühl in einer komplett eigenen Welt zu sein.

Eine Bootstour durch den Regenwald oder die Mangrovensümpfe ist eine einmalige Gelegenheit die Schönheit dieses Landes zu erleben. Auf einer solchen Reise begegnet der Besucher neben den jahrhundertealten Bäumen auch einer Vielzahl von exotischen Tieren.

Weitere Highlights von Costa Rica

Ein unvergessliches Naturschauspiel können Besucher auch bei einer Reise zum mächtigen Vulkan Arenal erleben. Unmittelbar neben dem kleinen Örtchen La Fortuna erhebt sich dessen Krater, und Touristen können in den noch immer aktiven Schlund schauen.

Neben dem Regenwald bietet Costa Rica an seinen paradiesischen Sandstränden weitere üppige Flora und Fauna. Nirgendwo sonst auf der Welt sollen so viele Aras und Tukane auf engstem Raum zu Hause sein. Costa Rica grenzt gleich an zwei Meere: Den Atlantischen und den Pazifischen Ozean. Während der pazifische Teil des tropischen Landes eher ein wechselfeuchtes Klima zu bieten hat, ist das Klima der atlantischen Seite eher unbeständiig und schwer berechenbar. Dies wird durch die Gebirgskette "Cordillera de Talaman" bedingt, welche von nordwestlich des Arenalsees verläuft.

Wir empfehlen eine Rundreise durch das Land, denn nur so können Sie die Vielseitigkeit von Costa Rica am besten erleben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen

shopping-portal