Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Änderung der Tickets: Besucher des Tal Mahal müssen sich nun beeilen

...

Änderungen der Tickets  

Warum Sie sich nun beeilen müssen, wenn Sie den Taj Mahal besuchen

06.04.2018, 22:24 Uhr | dpa-tmn

Änderung der Tickets: Besucher des Tal Mahal müssen sich nun beeilen. Blick auf Taj Mahal (Quelle: Getty Images/Instants)

Mehr als 50.000 Besucher am Tag wollen den Taj Mahal sehen – deswegen sollen sie sich jetzt mit der Besichtigung beeilen. (Quelle: Instants/Getty Images)

Millionen Menschen bestaunen jedes Jahr den Taj Mahal in Indien – nun sollen sie sich dabei etwas mehr beeilen. Die Eintrittskarten gelten nur noch drei Stunden lang statt wie bisher für einen ganzen Tag. Wer länger bleiben will, muss ein weiteres Ticket kaufen.

Die neue Zeitbegrenzung für den Eintritt in den Taj Mahal hat das für den Erhalt von Indiens bekanntestem Monument zuständige archäologische Institut ASI entschieden.

Grund sei der enorme Andrang von bisweilen mehr als 50.000 Besuchern am Tag, sagt ASI-Sprecher Bhuvan Vikram Singh. Besonders an Feiertagen sei das Gelände überfüllt. Wer Eintrittskarten für den Taj Mahal im Internet kauft, bucht nun ein bestimmtes Zeitfenster. Tickets gibt es aber auch vor Ort. Ausländer zahlen 1.000 Rupien (etwa 12,50 Euro), Inder nur 40 Rupien. Wie lange Besucher bleiben, soll bei Kontrollen am Ausgang überprüft werden.

Taj Mahal: Perle der islamischen Kunst

Der Taj Mahal gehört zum Weltkulturerbe der Unesco. Das Mausoleum wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag des Großmoguls Shah Jahan zum Gedenken an dessen geliebte Hauptfrau Mumtaz Mahal errichtet. Ganz in weißem Marmor gehalten, gilt das mehr als 50 Meter hohe Bauwerk in der nordindischen Stadt Agra als Perle der islamischen Kunst des Subkontinents. Mit einer riesigen Kuppel, vier Minaretten und einem reflektierenden Wasserbecken inmitten eines Gartens zieht der Taj Mahal jedes Jahr mehr als sieben Millionen Besucher an.

Verwendete Quellen:
  • dpa/tmn

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA Fanartikel für jeden Tag und jede Gelegenheit
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018