Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenReisenHoteltipps

Wo Sie unter 100 Euro pro Nacht im Fünf-Sterne-Hotel zahlen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpahn will Deutsch-Prüfung in KitasSymbolbild für einen TextMit fast 51: Pechstein erneut MeisterinSymbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für einen TextMann prügelt mit Hundeleine auf Frau einSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für ein Video"Siegfried und Joy" verzaubern das NetzSymbolbild für einen TextBrandanschlag auf Auto von DiplomatenSymbolbild für einen TextMesserangriff – Frau schwer verletztSymbolbild für einen TextSPD will nicht-lokales Bier verbannenSymbolbild für einen TextDSDS: 30.000 Euro für Po-VergrößerungSymbolbild für einen TextUnzufrieden mit Sex – Mann schlägt FrauSymbolbild für einen Watson TeaserFormel 1: Schlammschlacht eskaliertSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Unter 100 Euro für eine Nacht im Fünf-Sterne-Hotel

dpa-tmn, msc, t-online.de

16.11.2017Lesedauer: 1 Min.
Schild eines Fünf-Sterne-Hotels
Fünf-Sterne-Hotels sind oft unerschwinglich. (Quelle: Model-la/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Reisesuchmaschine Swoodoo hat Hotelpreise miteinander verglichen und zeigt, wo besonders preiswerte Übernachtungen in europäischen Luxushotels möglich sind.

Im polnischen Breslau (Wroclaw) etwa kostet eine Übernachtung im Fünf-Sterne-Haus im Schnitt 82 Euro pro Nacht. In der bulgarischen Hauptstadt Sofia sind es 94 Euro. Generell gibt es in Osteuropa viele Schnäppchen, etwa auch in Warschau (110 Euro) und Bukarest (113 Euro).

Günstig übernachten in Südeuropa

Doch auch in West- und Mitteleuropa geht es deutlich günstiger als in teuren Städten wie London, Paris oder Kopenhagen: Faro in Portugal lag in der Auswertung bei im Schnitt 95 Euro pro Nacht. Und das griechische Heraklion lag bei durchschnittlich 99 Euro.

Teuer wird die Luxus-Städtereise zum Beispiel in Reykjavík auf Island: Eine Nacht im Fünf-Sterne-Hotel kostet dort im Schnitt 684 Euro. Ebenfalls extrem kostspielig sind Monaco (436 Euro), Genf (383 Euro), Saint-Tropez (359 Euro) und Bologna (358 Euro).

Generell bieten viele Hotels direkt nach den großen Sommerferien, zwischen den Hauptsaisons und in den Wintermonaten (außer an Weihnachten und zum Jahreswechsel) besonders günstige Tarife und Sonderkonditionen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Warschau
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website