Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Bio-Kleidung aus Algen: Nachhaltige Mode aus Seacell-Fasern

...

Bio-Kleidung aus Algen: Nachhaltige Mode aus Seacell-Fasern

19.09.2013, 11:52 Uhr | fk (CF)

Der Gedanke hinter der Bio-Kleidung aus Algen ist einfach: Die Träger der Mode aus Seacell-Fasern sollen gleichzeitig etwas für sich selbst und die Umwelt tun können. Die Stücke bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen und sind angenehm zu tragen.

Die Struktur der Bio-Kleidung aus Algen

Die Bio-Kleidung aus Algen bringt offenbar gleich mehrere Vorteile mit sich: An heißen Tagen sollen die antibakteriellen und atmungsaktiven Kleidungsstücke kühlen und an kalten Tagen wärmen. Das Tragen der Kleidung soll zudem sehr angenehm für die Haut sein und zusätzlich bei der Abwehr von freien Radikalen helfen, die für die Alterung der Haut verantwortlich sind.

Da die verwendeten Algen vor der Küste Islands im Umfeld von geothermalen Quellen wachsen, können sie eine Vielzahl an Mineralien aufnehmen. Alle vier Jahre werden die Algen von speziellen Schiffen geerntet, wobei die Pflanzen so beschnitten werden, dass sie ohne Probleme nachwachsen können.

Umweltbewusste Mode

Im Gespräch mit dem Sender "3sat" betont die Erfinderin der Bio-Kleidung aus Algen, Christine Zillich, dass es ihr besonders wichtig ist, den Verwertungsprozess der Algen nachzuempfinden: von der Ernte bis zum fertigen Produkt. Der Anbau der Algen geschehe nachhaltig und das Herstellungsverfahren sei schonend.

Umweltbewusste Mode hat allerdings auch ihren Preis: Das Garn aus Algen kostet etwa viermal so viel wie das Garn aus Baumwolle. Dementsprechend sind auch die Endprodukte nicht ganz billig: Bis zu 450 Euro kann ein individuelles Kleid kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018