Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Designhotels: Romantisch und modern

Romantische Hotels zum Verführen

31.12.2013, 13:24 Uhr | wanted.de

Designhotels: Romantisch und modern. Das Design & Wine Hotel in Caminha beeindruckt mit seiner Architektur. (Quelle: Courtesy of Design Hotels)

Das Design & Wine Hotel in Caminha beeindruckt mit seiner Architektur. (Quelle: Courtesy of Design Hotels)

Im gemeinsamen Urlaub sollten Sie Ihre Liebste mit einer besonderen Portion Romantik verwöhnen. Doch selbst echten Gentlemen gelingt es nicht, in ein paar Tagen die fehlenden romantischen Momente der letzten Monate nachzuholen. Lassen Sie sich also helfen: In diesen fünf Hotels kommt die richtige Atmosphäre von ganz allein - und Ihre Herzdame liegt Ihnen garantiert zu Füßen. So gelingt die Flucht aus dem Alltag ganz entspannt.

Foto-Serie mit 18 Bildern

Das Hôtel Sezz Paris liegt im 16. Arrondissement der Stadt der Liebe und interpretiert Amour auf ganz moderne Weise. An der kroatischen Küste lockt das moderne Hotel Lone inmitten von mediterranen Wäldern und Rovinjs malerischer Altstadt. Das Memmo Alfama in Lissabon versteckt sich in verwinkelten Gassen und bietet familiäre Atmosphäre in der Großstadt. Im Hotel zum Löwen im niedersächsischen Duderstadt treffen mittelalterliche Geschichte auf ein Hightech-Spa.

Moderne Romantik

Bei dem Namen Design & Wine Hotel wird bereits klar, dass diese zwei Elemente die Hauptrolle spielen. Mit einer Mischung aus Design, moderner Kunst und regionalen Weinen spricht das Hotel im portugiesischen Caminha alle Sinne an. Keine Lust auf die ewigen Schlangen und Menschenmassen am Fuße des Eiffelturms?

Mit seiner Lage im 16. Arrondissement und Blick auf das französische Wahrzeichen ist das Hôtel Sezz Paris eine geeignete Alternative. Die Art Nouveau-Fassade des Gebäudes fügt sich harmonisch in die Umgebung des Rive Droite mit seinen luxuriösen Nachtclubs, Concept Stores und Kunstgalerien ein. Die 26 Zimmer sind in gedeckten Farben gehalten, akzentuiert von poliertem Chrom und rotem Leder.

Beim "Romance Package" werden Gäste mit einer Flasche "Veuve Cliquot" und "Macarons" empfangen. Für weitere Romantik sorgen die extra großen Badewannen und der Blick auf den beleuchteten Eiffelturm von den gleichnamigen Suiten. Wer will, kann auch eine Spa-Behandlung für zwei buchen – danach geht es Hand in Hand durch die Stadt der Liebe. Oder man bleibt einfach gleich auf dem Zimmer. Die Preise starten ab 280 Euro pro Nacht.

Traumschiff vor Anker

Das Hotel Lone an der Adriaküste von Rovinj in Kroatien ist für Verliebte ebenfalls attraktiv.

Kristallklares Wasser, mediterrane Wälder und der Charme des alten Fischerdorfs umgeben das 248 Zimmer große Hotel. Die Architektur des Gebäudes soll an ein Kreuzfahrtschiff erinnern, das durch die Natur gleitet. Bei einem Glas istrischem Wein oder Massagen am privaten Infinity Pool lässt es sich wunderbar entspannen. Von den Balkonen der Zimmer haben Gäste Blick auf die untergehende Sonne und an der Vitality Bar mit Live-Musik gibt es Cocktails und mediterrane Küche. Wer es noch romantischer möchte, unternimmt einen Segeltörn bei Sonnenuntergang, oder spaziert durch Rovinjs verwinkelte Gassen und genießt ein Abendessen mit istrischem Trüffel. Die Zimmerpreise im Hotel Lone beginnen ab 115 Euro.

Gelassene Atmosphäre mitten in Lissabon

In den schmalen Gassen Alfamas, Lissabons ältestem Viertel, spannen sich die Wäscheleinen zwischen wettergegerbten Fassaden. Kleine Plätze, alte Kirchen und im Kontrast dazu das moderne Memmo Alfama mit 42 Zimmern, untergebracht in einem alten Stadtpalast. Hier werden Gäste in familiärer Atmosphäre in einem Wohnzimmer mit hausgemachten Kuchen begrüßt.

Auf der Terrasse können Paare bei einem Glas Portwein den Blick über Alfama und den Fluss Tagus schweifen lassen und den Klängen des Fado in der Umgebung lauschen. Wer Alfama wie ein Einheimischer kennenlernen möchte, nimmt an einer geführten Tour durch die Nachbarschaft teil oder holt sich Insidertipps vom Hotelpersonal. Zimmerpreise ab 105 Euro.

Historischer Charme trifft Hightech-Spa

Im mittelalterlichen Duderstadt in Niedersachsen ist das Hotel zum Löwen angesiedelt. Die 53 Zimmer des restaurierten Fachwerkhauses aus dem 17. Jahrhundert haben ihren historischen Charme erhalten, während das moderne Spa für neue Energie sorgt.

Das Programm für Paare: Sie beginnen mit einer Rückenmassage oder Gesichtsbehandlung und lassen ein Glas Champagner und ein Bad im privaten Pool folgen. Eine finnische Sauna mit Eisgrotte und ein Salzdampfbad gibt es ebenso im Spa-Bereich. Bei einem Vier-Gang-Candle Light Dinner im Restaurant "Chez Otto" oder einer Weinprobe im rustikalen Weinkeller möchte man Gästen einen Eindruck der regionalen Küche bieten. Die Zimmerpreise beginnen ebenfalls bei 105 Euro.

Wechselnde Ausblicke in drehendem Gebäude

Abseits der Touristenschwärme an der portugiesischen Küste liegt das Design & Wine Hotel im ruhigen Zentrum von Caminha. Die kleine, historische Stadt liegt am Ufer des Flusses Minho an der Grenze zu Spanien, umgeben von langen Sandbänken, grünen Hügeln und Pinienwäldern. 23 Zimmer und sechs Suiten befinden sich in dem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert und seinem futuristischen Nachbargebäude, das sich langsam um die eigene Achse dreht und so einen ständig wechselnden Ausblick bietet. Das Interior Design ist inspiriert von Streetart, Malereien und Mode aus aller Welt. Bei einem Glas Vinho Verde in der Enoteca des Hotels, einem Essen mit regionalen Spezialitäten oder Spaziergängen durch die mittelalterliche Stadt lässt sich der Alltagsstress abstreifen und Paare finden einen geeigneten Rückzugsort. Die Preise für die Zimmer beginnen ab 80 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal