Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Hilfreiche Mittel gegen Seekrankheit

Übelkeit auf dem Schiff  

Hilfreiche Mittel gegen Seekrankheit

13.02.2012, 14:27 Uhr | oh (CF)

Eine Schiffsreise dient der Erholung, aber nicht jeder kann sie auch in vollen Zügen genießen, denn die Seekrankheit ist gar nicht so selten. Bei den Betroffenen treten häufig Übelkeit und Erbrechen auf, die eine Reise ungemütlich werden lassen. Die Seekrankheit kann jeden treffen. Sie entsteht durch Fehlinformationen im Gehirn, welche sich nicht wirklich beeinflussen lassen. Es gibt jedoch verschiedene Mittel, die diese Form der Reisekrankheit erträglicher machen.

Die richtigen Mittel gegen Seekrankheit

Sie selbst können einiges tun, um die Folgen der Seekrankheit zu mindern. Ein wirkungsvolles Mittel gegen das Leiden ist die Wahl des richtigen Sitzplatzes oder der richtigen Kabine. In diesem Fall ist der optimale Platz nämlich in der Mitte des Schiffes oder direkt an Deck. Frische Luft tut gut, hier sollten Sie aber nicht auf das Wasser schauen, sondern mindestens einen Winkel von 45 Grad über den Horizont anpeilen. Eine halb liegende Position bringt ebenfalls Linderung bei Seekrankheit.

In kritischen Situationen sollten Sie aufs Lesen verzichten, denn das verstärkt nur die Übelkeit. Ein völlig falsch eingeschätztes Mittel bei Seekrankheit ist der Alkohol. Ihn sollten Sie meiden, auch wenn er angeblich eine beruhigende Wirkung hat.

Ebenso sind mehrere kleinere Mahlzeiten ein wirkungsvolles Mittel zur Vorbeugung. Das Kauen von Kaugummi oder einem Apfel ist wohl das bekannteste Mittel gegen Seekrankheit.

Medizinische Hilfe bei Seekrankheit

Es gibt einige Mittel in der Apotheke gegen Seekrankheit, die äußerst wirkungsvoll sind. Diese sollten aber nicht ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Beachten Sie auch: Anhaltendes Erbrechen kann dazu führen, den Körper austrocknen zu lassen - dauern die Beschwerden an, sollten Sie den Bordarzt aufsuchen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe