Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Nach Werftaufenthalt: Runderneuerte "MS Europa" fährt wieder zur See

Nach Werftaufenthalt  

Runderneuerte "MS Europa" fährt wieder zur See

09.10.2013, 16:56 Uhr | t-online.de, dpa

Nach Werftaufenthalt: Runderneuerte "MS Europa" fährt wieder zur See. Wieder auf See: Die "MS Europa" nach Werftaufenthalt (Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

Wieder auf See: Die "MS Europa" nach Werftaufenthalt (Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

Das seit 2013 nur noch das zweitbeste Kreuzfahrtschiff der Welt ist nach einer Frischzellenkur wieder in Einsatz. Die "MS Europa" sticht nach einem 13-tägigen Werftaufenthalt am 9. Oktober von Hamburg aus erneut in See. Gut drei Viertel der Suiten seien in der Hamburger Werft Blohm und Voss renoviert worden, teilt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit. Sehen Sie die MS-Europa auch in unserer Foto-Show.

156 der insgesamt 204 Suiten an Bord haben jetzt neue Möbel, Stoffe und Teppiche. Auch einige öffentliche Bereiche bekamen neue Teppiche, die exklusiv für das Schiff mit eigenem Design gewebt wurden. Alle 152 Veranda-Suiten der Decks 5, 6, 7 und 9 bekamen ein neues Farbkonzept mit Sand-, Natur- und Beerentönen.

Poolbereich erneuert

Im Atrium im Zentrum des Schiffes stehen jetzt unter anderem neue Loungemöbel. Renoviert wurde auch der Poolbereich auf Deck 8 und 9. Kleine Neuerungen gibt es im Restaurant Dieter Müller: Dort können Gäste künftig ein Spätaufsteher-Frühstück bis 12 Uhr einnehmen. Die erneuerte "Europa" steuert von Norddeutschland aus Frankreich und Spanien an.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Nach Angaben der Reederei beteiligten sich 650 Arbeiter an den Modernisierungen. Sie verlegten 5200 Quadratmeter neuen Teppich, erneuerten 1000 Quadratmeter Bolitdeck und trugen 25 Tonnen Farbe auf das Schiff auf.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal