Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenReisenKreuzfahrten

Hier fahren die neuen Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEinzug perfekt: Marokko im AchtelfinaleSymbolbild für einen TextBayern bekommt Raketen-FabrikSymbolbild für einen TextDieter Bohlen kündigt Abschied anSymbolbild für einen TextAldi und Lidl dürfen Hersteller kaufenSymbolbild für einen TextRBB: Millionenprojekt ist gescheitertSymbolbild für einen TextRevolution bei Tour de FranceSymbolbild für ein VideoMegajacht verlässt deutsche WerftSymbolbild für einen TextSo sehen Sie Deutschland – Costa RicaSymbolbild für einen TextKuscheldecken weg – Junge wählt NotrufSymbolbild für einen TextNeues Luxusauto bald in Europa?Symbolbild für einen TextFerrari rast in Leitplanke – TotalschadenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: ARD-Reporterin erntet Spott und HämeSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Hier fahren die neuen Schiffe von Hapag-Lloyd Cruises

Von dpa
Aktualisiert am 13.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Hapag-Lloyd Cruises gibt Routendetails der neuen Expeditionskreuzfahrtschiffe bekannt
Das Luxuskreuzfahrtschiff "Europa 2" von Hapag-Lloyd Cruises ist das beste Kreuzfahrtschiff der Welt. (Quelle: Hapag-Lloyd Cruises/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Transport- und Logistikunternehmen Hapag-Lloyd Cruises hat ein paar neue Details zu den neuen Expeditionskreuzfahrtschiffen bekanntgegeben. Die zwei Schiffe befinden sich derzeit noch im Bau. Hapag-Lloyd Cruises verriet aber, dass die 13-tätige Jungfernfahrt der "Hanseatic nature" im April 2019 von Hamburg nach Lissabon führt. Die "Hanseatic inspiration" ist im Oktober 2019 auf ihrer ersten Fahrt von Antwerpen nach Teneriffa unterwegs.

Beide Neubauten mit Platz für jeweils maximal 230 Passagiere besitzen die höchste Eisklasse, die Fahrgebiete sind entsprechend vielseitig. Das Routenkonzept sieht im europäischen Sommer Fahrten in der Arktis und im europäischen Winter Reisen in der Antarktis vor. Dazwischen sind die Schiffe auf dem Amazonas, in den chilenischen Fjorden sowie rund um die Azoren und Kapverden unterwegs. Nach vielen Jahren fährt Hapag-Lloyd Cruises erstmals auch wieder auf den Großen Seen in Nordamerika - mit der "Hanseatic inspiration".

Weitere Details gibt es auch zu den Kabinen. Die Größen liegen zwischen 22 Quadratmetern in der Panoramakabine und 71 Quadratmetern in der Grand Suite. Fast alle Kabinen haben Balkone.

Die bisherige "Hanseatic" wird die Flotte von Hapag-Lloyd Cruises im Herbst 2018 verlassen, die "Bremen" wird bleiben. Somit umfasst die Flotte der Reederei künftig drei Expeditions- und mit der "Europa" und "Europa 2" zwei Luxuskreuzfahrtschiffe. Der Hauptkatalog mit allen Reisen der "Hanseatic nature" und "Hanseatic inspiration" erscheint Ende Januar 2018. Ab dann sind verbindliche Buchungen möglich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Kreuzfahrtschiffe werden 2023 ablegen
AntarktisEuropaHapag-LloydTeneriffa
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website