Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Flugreisen >

Reiserecht: Für harte Flugzeug-Landungen gibt es kein Schmerzensgeld

Reiserecht  

Kein Schmerzensgeld für harte Landung

17.03.2008, 12:12 Uhr | dpa-tmn

Eine unsanfte Landung gilt nicht als Unfall (Foto: dpa)Eine unsanfte Landung gilt nicht als Unfall (Foto: dpa)Wer sich bei einer Landung im Flugzeug verletzt, hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld, denn: Die harte Landung eines Flugzeugs gilt noch nicht als Unfall. Entsprechend kann ein Passagier bei einer Verletzung auch keine Schmerzensgeldansprüche stellen, urteilte das Landgericht Düsseldorf. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Fachzeitschrift "ReiseRecht aktuell".

Bewerten Sie die Airlines selbst unter Airline-Bewertungen
Zum Durchklicken Bitte kein Applaus: Benimm-Knigge im Flieger
Alle Strecken und Preise im Vergleich

Den unsanften Landeanflug einer Lufthansa-Maschine sehen Sie im rechten Bereich.



#

#

Holprige Landung ist kein Unfall

Einen Anspruch auf Schmerzensgeld wegen Körperverletzung haben die Passagiere nämlich nur, wenn es während des Fluges zu einem Unfall kam. Das ist im sogenannten Montrealer Abkommen geregelt. Laut dieser Vorschrift ist ein Unfall ein "besonderes Ereignis". Nach Auffassung des Gerichts ist eine harte Landung allerdings kein besonderes Ereignis, sondern ein typisches Vorkommnis. Damit muss der Fluggast rechnen.

Ratgeber So ergattern Sie die besten Plätze im Flieger
Airline-Steckbriefe
Günstiger in den Urlaub?

Mit hartem Abbremsen rechnen

Im verhandelten Fall war die Landung zwar ungemütlich, das Flugzeug kam jedoch noch auf der Landebahn zum Stehen. Daher haben die Geschädigten auch keinen Anspruch auf Schadensersatz, urteilte das Gericht. Mit einem starken Abbremsen des Flugzeugs nach dem Aufsetzen müsse grundsätzlich gerechnet werden.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in unserer Kommentarfunktion am Ende des Artikels.
#

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe