Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Heißes Stauwochenende steht bevor

...

Stauprognose  

Heißes Stauwochenende steht bevor

18.02.2009, 11:29 Uhr | ADAC

Stau (Foto: dpa)Stau (Foto: dpa)Auch an diesem Wochenende werden Autofahrer Richtung Skigebiete auf eine harte Geduldsprobe gestellt. In Bayern, dem Saarland, Teilen Baden-Württembergs und den Niederlanden haben die Kinder eine Woche schulfrei. Auf dem Rückweg sind Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen. Außerdem sind auch viele Faschings-Urlauber, Tages- und Wochenendausflügler Richtung Alpen und Mittelgebirge unterwegs.


Lassen Sie sich mit dem Routenplaner Ihre Strecken genau berechnen - so kommen Sie immer ans Ziel.

Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder
Was bedeutet LDK? Kennzeichen-Quiz
Zum Durchklicken Stautipps für Urlauber
#

#

Stop-and-Go-Gefahr besteht auf folgenden Strecken:

  • A 3 Köln - Frankfurt – Würzburg – Nürnberg

  • A 4 Eisenach – Dresden – Görlitz

  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel

  • A 6 Nürnberg – Heilbronn - Mannheim

  • A 7 Hamburg – Hannover - Würzburg – Kempten

  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

  • A 9 Berlin– Nürnberg – München

  • A 81 Stuttgart - Singen

  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein

  • A 95/ B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

  • A 96 München – Lindau

  • A 99 Umfahrung München


Vorsicht auch im Ausland

Auch im Ausland bleibt es auf den Reiserouten voll. Eng wird es dort vor allem auf der Tauern-, Inntal-, Brenner- und Rheintalautobahn sowie auf der Fernpassroute. In Italien wird ebenfalls die Brennerstrecke stark belastet sein, sowie die Straßen ins Vinschgau, Puster-, Grödner- und Gadertal. In der Schweiz gilt das für die A 1 St. Gallen – Zürich – Bern, die Gotthardroute und die Zufahrtswege in die Skigebiete Graubündens, des Berner Oberlands, des Wallis und der Zentralschweiz.


Vignettenpflicht Maut-Fallen in Europa
Das Auto mal stehen lassen
Wann hat welches Bundesland Ferien?


#

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018