Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Bahnreisen >

Bahntickets: Deutsche Bahn verkauft bei Tchibo

Deutsche Bahn  

Bahn-Tickets beim Kaffeeröster

29.04.2009, 14:39 Uhr | t-online.de

Die Bahn verkauft wieder Tickets beim Kaffeeröster (Foto: Tchibo/Bahn)Die Bahn verkauft wieder Tickets beim Kaffeeröster (Foto: Tchibo/Bahn)

Tchibo feiert 60. Geburtstag und verkauft erneut Bahntickets. Ab dem 3. Mai gibt es bei im Internet und in Filialen Fahrkartenhefte der Deutschen Bahn. Für 160 Euro bietet Tchibo sechs einfache Fahrten innerhalb Deutschlands an. Besondere Vorteile für Familien: Der Reisezeitraum liegt in den Sommerferien, vom 15. Juni bis 31. August, und Kinder bis einschließlich vierzehn Jahre reisen kostenlos mit. Nur an Freitagen darf nicht gefahren werden.

Zugtickets online buchen
Foto-Serie Erste Klasse und Lounges bei der Bahn
Lieber mit dem Flieger verreisen?
#


#

Happy Birthday Kaffeeröster

Interessierte können nächster Woche für 160 Euro ein Fahrkartenheft mit sechs Einzeltickets für die 2. Klasse. Die Tickets können im Zeitraum vom 15. Juni bis 31. August eingelöst werden. Sofern die Route innerhalb Deutschlands liegt und der Reisetag kein Freitag ist, sind die Möglichkeiten grenzenlos. Das Angebot gibt es online vom 3. bis 12. Mai unter www.tchibo.de und in den Filialen vom 4. bis 12. Mai. "Ob mehrtägige Ausflüge, Städtetrips oder Fahrten ans Meer: Mit dem Tchibo Ticket kann Deutschland neu entdeckt werden - solange der Vorrat reicht", so Arnd Liedtke, Leiter der Unternehmenskommunikation von Tchibo.

Anzeige

Preislich echter Mehrwert

Im Vergleich zu normalen Bahntarifen ist das Tchibo-Ticket auch bei näherer Betrachtung günstig. Für eine Fahrt ergibt sich ein Preis von 26,67 Euro, wenn alle Coupons eingelöst werden. Selbst der günstigste "Dauer-Spezial"-Tarif der Bahn schlägt mit einem Preis von 29 Euro pro Fahrt zu Buche. Zudem sind die "Dauer-Spezial"-Angebote gerade auf gefragten Strecken oft nur schwer zu bekommen. Wer sich den Kauf der Tchibo-Tickets überlegt, sollte aber zumindest grob planen, ob er diese gut ausnutzen kann. Das Angebot rentiert sich vor allem dann, wenn alle sechs Fahrten angetreten werden.

Anzeige Shopping: Viele Jubelangebote mehr - jetzt bei tchibo.de

Kinder-Bonus

Kinder bis einschließlich vierzehn Jahre fahren in Begleitung ihrer Eltern oder ihrer Großeltern kostenlos mit. "Wir sind sicher, dass unsere Gemeinschaftsaktion mit Tchibo viele Familien überzeugt", sagt Nikolaus Breuel, Vorstandsvorsitzender der DB Bahn Fernverkehr. Die Handhabung des Tickethefts ist einfach: Vor dem ersten Fahrtantritt trägt der Reisende einfach seinen Namen, das Reisedatum sowie Start- und Zielbahnhof in die dafür vorgesehenen Felder auf der Fahrkarte ein.

Freitag darf nicht gefahren werden

Die sechs Einzelfahrten können von bis zu sechs Personen für die gleiche Reise benutzt werden (gemeinsamer Abfahrts- und Zielbahnhof). Die Tickets gelten für alle innerdeutsch fahrenden ICEs (Intercity-Express), IC/ECs (Intercity/Eurocity) und im Vor- und Nachlauf in den Zügen des Nahverkehrs. Der Aufpreis für den ICE Sprinter kostet elf Euro. Neben Freitagen als Reisetag sind lediglich der Seeverkehr und Züge der City Night Line ausgenommen.

Lust auf Urlaub in der Heimat?

#

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal