Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Deutsche Gewässer mit schlechter Wasserqualität

Übersicht  

Deutsche Gewässer mit schlechter Wasserqualität

12.06.2009, 16:08 Uhr | dpa-tmn

Nord- und Ostseebäder, deren Wasserqualität laut EU-Badegewässerbericht keine Badequalität haben:

  • Nordseestrand Spieka-Neufeld
  • Nordseestrand Wremen
  • Ostseestrand Seebadeanstalt Heikendorf
  • Strand bei Missunde
  • Glöwitzer Bucht bei Barth

Badeseen und Flußbadestellen, deren Wasserqualität laut EU-Badegewässerbericht keine Badequalität haben:

  • Badesee Steenfelde
  • Elfrather See, am Aussichtsturm
  • Sander See in Sand am Main
  • Kocherbadebucht in Künzelsau
  • Rheinauer See in Rheinau
  • Buchhorner See in Pfedelbach
  • Badesee Mergelkuhle bei Börm
  • Ostufer des Weitmannsees bei Kissing
  • Ammersee, Badestelle bei Schondorf am Ammersee
  • Frei- und Seebad Fischbach (Bodensee)
  • Friedrichshafen, Zeltlager Seemoos sowie bei Manzell (Bodensee)
  • Eichbaumsee bei Hamburg, Badeplätze Nord und Ost
  • Schwörstadt

#

#

#

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal